Javascript aktivieren!

Das Entfernen der Seele – Ein Statement zu Rudolf Steiners Statement Das Entfernen der Seele – Ein Statement zu Rudolf Steiners Statement
Rudolf Steiner warnte uns vor einem Impfstoff, der uns gegen die Seele impfen wird: Ich habe Ihnen gesagt, dass die Geister der Dunkelheit ihre... Das Entfernen der Seele – Ein Statement zu Rudolf Steiners Statement

impfen, impfen, impfen, impfen

Rudolf Steiner aus dem Jahr 1917:

“In der Zukunft werden wir die Seele mit Hilfe der Medizin beseitigen. Unter dem Vorwand eines ‘gesunden Gesichtspunkts’ wird es einen Impfstoff geben, durch den der menschliche Körper so bald wie möglich direkt an der Geburt behandelt wird, so dass der Mensch den Gedanken an der Existenz der Seele und des Geistes nicht entwickeln kann.

Materialistischen Ärzten wird die Aufgabe anvertraut, die Seele der Menschheit zu entfernen. Wie heute werden Menschen gegen diese oder jene Krankheit geimpft, so werden Kinder in Zukunft mit einer Substanz geimpft, die genau so hergestellt werden kann, dass Menschen dank dieser Impfung immun gegen die Krankheit des “spirituellen Lebens” sind. Dieses Kind wäre extrem klug, aber es würde kein Gewissen entwickeln, und das ist das wahre Ziel einiger materialistischer Kreise.

Mit einem solchen Impfstoff können wir den Ätherkörper leicht im physischen Körper lockern. Sobald der Ätherleib losgelöst ist, würde die Beziehung zwischen dem Universum und dem Ätherleib extrem instabil werden und der Mensch würde ein Automat werden, denn der physische Körper des Menschen muss durch geistigen Willen auf dieser Erde poliert werden. So wird der Impfstoff zu einer Art ahrimanischer Kraft; Der Mensch kann ein bestimmtes materialistisches Gefühl nicht länger loswerden. Er wird materialistisch für die Konstitution und kann sich nicht länger zum Geistigen erheben.” (Quelle: Rudolf Steiner – Vorträge in Dornach vom 07. Oktober 1917)

Das ist das Ende.

Fast hundert Jahre in der Entstehung her, ist die Menschheit in ihre letzten Tage geführt, wie vorhergesagt. Das ist das Ende. Man braucht nur die Bereitschaft, hinter den Vorhang zu schauen, um die Daten zu finden, um zu sehen, wie sie es gemacht haben. Die Veränderungen waren so subtil, dass niemand sie bemerkte. Wie leicht war es, die Menschen davon zu überzeugen, dass sie gute, wohlwollende Dinge täten, während sie solche Gräueltaten versteckten, und wie leicht war es, den finsteren Plan, die Energie des Lichtkörpers endlich für sich selbst zu nutzen, zu verwirklichen?


Oh, sie waren geduldig, sehr geduldig, meinst Du nicht? ..da sie wussten, dass wir ein ewiges Bewusstsein waren und Zeit nur ein Konstrukt ist, um eine Erfahrung auf dem Planeten Erde zu machen. Sie brauchten Menschen, die aufhörten, sich spirituell zu erheben, und sich stattdessen nur auf materialistische Bestrebungen konzentrierten; sich von der Schöpfung zu trennen, damit sie weiter auf diesem Planeten inkarnieren, bis jede Inkarnation sie immer weniger menschlich macht, bis sie vergessen, dass sie jemals Menschen waren. Eine Welt der Ablenkung und ohne Gefühle.

“Mit der menschlichen Seele, die sich immer mehr vom Körper zurückzieht, ist der Körper immer mehr in der Gefahr, mit etwas anderem gefüllt zu werden.” – Rudolf Steiner, 1917

Die Herausforderung ist real und jeder muss eine Wahl treffen! Ein „obligatorischer“ Impfstoff bedeutet im Hinblick auf jeden weiteren spirituellen Aufstieg „Das Ende“. Schnelle Verfolgung, nicht getestet und aus genetischem Material zusammengesetzt, das ein Virus im Körper erzeugen soll, haben unzählige Auswirkungen. Unsere Ärzte der zweckmäßigen Medizin werden nicht in der Lage sein, den Schaden zu reparieren, da sie jetzt schon Probleme haben, Schäden durch Impfstoffe, genetisch veränderte Organismen, chemische Verunreinigungen in Wasser, Boden und Luft zu reparieren.

Wir sind an einem Punkt gekommen, an dem alles, was unverzichtbar ist, zu Kontrolle führt, egal, ob wir Lebensmittel kaufen, öffentliche Verkehrsmittel nutzen, in andere Länder fliegen, um Urlaub zu machen, oder unseren Arzt aufsuchen.

crazy

Die Welt wird sich spalten und diejenigen, die den spirituell verwirklichten Aufstiegspfad wünschen, werden einen anderen Weg gehen als diejenigen, die den Weg der KI wählen. Alles was man tun muss, ist sich aus Angst und Ablenkung in die individuelle Kraft zu erheben. Die Welt ist im Moment ein beängstigender und total verrückter Ort, aber wenn wir darauf vertrauen, dass alles, was passiert, darin besteht, an einen besseren Ort zu gelangen, dann ist es in der Tat nicht längst mehr so beängstigend.

Deshalb, steh immer in Deiner Wahrheit und Deiner Integrität. Bringe das Geschwätz Deines Geistes zum Schweigen, damit Du auf die Stimme Deines Herzens hören kannst.

– DENKE-ANDERS-BLOG –






No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!