Rauchschwaden der Symbolik und die geleitete Menschheit Rauchschwaden der Symbolik und die geleitete Menschheit
Es ist erstaunlich, wie falsch die Menschheit es genommen hat. Ob die andauernden, feudalistischen Kriege für irgendeine Karotte der Macht, Massentrugbilder im Gesicht der... Rauchschwaden der Symbolik und die geleitete Menschheit

von Zen GardnerZen Gardner ist ein einflussreicher und umstrittener Autor und Sprecher mit einem durchdringenden, philosophischen Standpunkt. Seine Schriften sind zu Millionen in Umlauf. “Um die grenzenlose Quelle unseres vollen Potentials zu erschließen, beginnt jede Veränderung, die wir in der Welt um uns herum suchen, mit jedem von uns individuell.”

Es ist schwer, allerdings nicht schwer sich vorzustellen, wie die Menschheit die Religion und all ihre Einbrüche umarmt hat. Induzierte externe Glaubenssysteme, die unseren angeborenen Hunger nach Geistlichkeit zu berücksichtigen scheinen, finden wir im Überfluss. Und was jeder Religion zugrunde liegt sind Begriffe der symbolischen Anbetung in irgendeiner Form.

Gibt es dafür einen entscheidenden Grund oder Zweck?

Es ist erstaunlich, wie falsch die Menschheit es genommen hat. Ob die andauernden, feudalistischen KriegeDie (un)heimliche Macht der elitären Netzwerke – Wundern Sie sich mitunter auch darüber, dass sich nach einem Regierungswechsel kaum etwas ändert – sieht man von den handelnden Personen einmal ab? Warum ist das so? J für irgendeine Karotte der Macht, Massentrugbilder im Gesicht der Menschheit, oder den sich überwölbenden Schemas der falschen Knappheit und der massiv schwächenden Angst vor dem TodeSterben muss keine todernste Sache sein. Erfrischend direkt beschreibt Sabine Mehne, wie sich das Leben und die Beziehungen zu den Mitmenschen verändern, wenn man dem Tod mit Zuversicht und Humor entgegensieht. Ein Buch mit überraschenden Einsichten, das dazu ermutigt, Tod und Sterben in einem anderen Licht zu sehen., die Menschheit, das müssen Sie zugeben, hat eine Neigung zum Betrügen.

Ich bin getäuscht worden. Sie wurden getäuscht. Der Bullshit übersteigt fast das Verständnis. Zumindest für uns, die die Gegenstände davon sind. Bis wir aufwachen.

Flache, synthetische Mimik kann nicht erfolgreich sein.

Es ist äußerst ermächtigend zu begreifen, dass all ihre Anstiftungen einfach Mimiken sind, reflektierend oder auferlegend, wozu wir eine Neigung haben. Sie lernen davon, unseren Geist zu beobachten. Ihre Taktik ist nachahmend und zerstörerisch – ein entropischer Abbau von natürlich-vorkommenden, kreativen Prozessen, so gut sie sich halten können. Und sie spielen diese Karte groß, von der falschen WissenschaftIn der Physik herrschen scheinbar goldene Zeiten. Raumsonden erforschen den Kosmos, Teilchenbeschleuniger den Urknall. Doch keine Disziplin treibt so seltsame Blüten: Spekulationen über Paralleluniversen etwa oder die String-Theorie, die mit Wissenschaft nicht mehr viel zu tun haben. Auf dem Holzweg durchs Universum und politischen Vortäuschungen zu Hollywood, steriler Ausbildung und den manipulierten MedienHaben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Gekaufte Journalisten, bishin zu jeder Art von sozialer Kontrolle, die man sich vorstellen kann.

Zeigen Sie mir eine Religion oder religiös-gehaltenes Glaubenssystem, das nicht eine dieser wohldurchdachten Maschen ist. Sie sind in ihren Behauptungen sensationell. Und wo kam das alles her?

Symbole und die geleitete Menschheit.

Es ist in vielerlei Hinsicht verständlich und man kann sagen, dass es nur symbolisch ist, aber dieses kulturell-allumfassende Phänomen der Symbolverehrung im Laufe der Zeitalter verkörpert die Neigung der Menschheit zu dem Glauben an der greifbaren Rauchschwade im Vergleich zur Quelle. Es spielt mit der Neigung, auf etwas zu stoßen und zu vertrauen, trotz der Tatsache, dass frühere Kulturen viel geistlicher waren, im Vergleich zu uns, an dieser Stelle, wo wir jetzt stehen.

In diesem weniger als natürlichen Morast der modernen Menschheit zu etwas, das Rechenschaftspflicht bringt, um mehr zu verbinden und zu verstehen und um damit verantwortungsvoller zu sein, stecken wir drin, und es funktioniert nicht sehr gut. Es ist nicht bequem, wie wir denken, sondern erfordert Aufwand. Dies ist auch der Grund, warum der archontische JehovahDie geheime Macht hinter den Zeugen Jehovas – US-Politik, Zionismus & Freimaurerei – Wer leitet die Organisation im Hintergrund? Welches sind ihre Geheimnisse? Das sind alles Fragen, die der Leser zweifelsfrei selbst beantworten kann, sobald er diese interessante Studie gelesen hat. (Ebenfalls erhältlich in Spanisch und Holländisch).-Typ, die uns dargestellte, gutartige Herrscher-Meme so mächtig ist – Gott sieht anscheinend denselben autokratischen Weg wie unsere Herrscher – großväterlich staatsmännisch ähnlich, allwissend und extrem mächtig, und natürlich, das ist jemand, dem Sie vertrauen können, und gleichzeitig fürchten. Jeder Herrscher hat diese Karte jeher ausgespielt, reitend auf der selben archetypischen Denkweise (mindset).

Beten Sie alles an, was Sie wollen, es wird nicht besser. Nicht einmal in ihrem Bereich des bedingten Verhaltens. Es ist Zeit aufzuwachen!!

Diese Programmierung soll uns zurückkanalisieren (channeln) zu den Dingen und Denkweisen, die Menschen anbeten, auf jeder Ebene. Deshalb ist der Götzendienst, wie zur Sonne, Kreuz, Idol, Monument oder was auch immer verehrt wird, so giftig und ätzend. Dieses Verhalten übergibt wiedermals unsere Macht zu buchstäblich “energetischen Portalen” von bewusst-erhabenen, maskierten Entitäten, die die geistigen und spirituellen Festungen darstellen, die den unbewussten Geist und das Herz einfangen – sorgfältig entworfen, um uns zu kurzzuschließen und uns einzufangen.

Noch tiefgründiger, bietet dies eine Quelle der Energie, von der sich diese parasitären Einflüsse buchstäblich ernähren. Ein weiteres großes Thema verdient ernsthafte Untersuchung.

Es kommt auf vielen Ebenen auf uns zu, aber keine dieser arbeiten, sobald wir erkennen, was unsere Welt tatsächlich ist. Ja, alles kann als symbolisch interpretiert werden, aber wir müssen das auf der energetischen Ebene sehen. Dies gilt klar für jede Symbolik, die in der menschlichen Gesellschaft weit verbreitet ist und für Äonen bestanden hat. Die Frage, die zu fragen ist, ist: Wo fließen die Energien hin? Die Realität, über die wir wirklich kaum etwas wissen, ist einfach ein bescheidener Teil einer großartigen Erfahrung, die die Grundlage für alles im Universum ist. Überspringen Sie die institutionalisierte Symbolik und hierarchischen Interpretationen – Lassen Sie sie weg! Sie werden als eine Schlinge verwendet.

Bewusste Wahrnehmung ist zu der kraftlosen Anbetung sehr verschieden. Wir reden hier von der intrinsischen Konnektivität und Gesamtermächtigung versus Abhängigkeit. Da liegen buchstäblich Welten dazwischen!

Warum können die Leute es nicht sehen?

Warum können wir überhaupt nichts sehen? Wie die Sonnenanbetung als ein perfektes Beispiel, ist es mit esoterischen Einbrüchen überlagert. Die Wahrheit ist eine Wirklichkeit und offenbart sich über das Denken/das Wort hinaus. Um diese Wirklichkeit zu erfahren, müssen Sie aufrichtig sein – kein Scharlatan, kein Machtfreak, kein intellektueller, selbsthöhender, egozentrischer Narr, der anscheinend weiß wie alles funktioniert, noch eine Ratte im Holzhaufen alternativer Denkweisen auf der Suche nach Einbrüchen oder Möglichkeiten, sich selbst zu fördern.

Schlussfolgernd.

Das Thema der Symbolik ist sehr wichtig zu erforschen, so können Sie ihre Sprache verstehen. Aber gegen was wir täglich kämpfen, ist multi-generational, zwischendimensional, und astronomisch. Aber es ist in keiner Weise unüberwindbar. Es ist eine massive Projektion auf viele Fronten und Ebenen, direkt in unseren Köpfen (Schlinge), um Gefühle der Niedrigkeit zu erschaffen, egal wie dies formuliert oder eingebettet wird.

Wir Menschen wurden verschraubt aus unserem Bewusstsein. Alles, was uns erzählt wurde, über uns und unsere Realität ist eine Lüge. Diese geistige Ablenkungstechnik ist ein anderer Aspekt, aber ein wesentlicher und zugrundeliegender, um sich dessen gut bewusst zu sein.

Darin liegt unsere Herausforderung – den Unterschied zu kennen und entsprechend zu handeln.

In Liebe, Zen!

von Zen GardnerZen Gardner ist ein einflussreicher und umstrittener Autor und Sprecher mit einem durchdringenden, philosophischen Standpunkt. Seine Schriften sind zu Millionen in Umlauf. “Um die grenzenlose Quelle unseres vollen Potentials zu erschließen, beginnt jede Veränderung, die wir in der Welt um uns herum suchen, mit jedem von uns individuell.” via new-paradigm.ws

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!