Komm, lass uns mal Tacheles über die Quantenphysiker und das Phänomen ‘Verschränkung’ reden!

Es scheint, dass die Wissenschaftler immer noch große Probleme haben, die Verschränkung zu verstehen. Verschränkung ist eine einzigartige Art der Interaktion.

Read more
Teil 3 – Das Quantenhologramm: Quantenholographisches Informationsbewusstsein (Bohm, Pribram, Eccles)

In der westlichen wissenschaftlichen Gemeinschaft wächst die Akzeptanz der antiken Idee eines einheitlichen Feldes, das die gesamte Schöpfung in einer ätherischen Bindung, einem angeborenen Bewusstsein, verbindet.

Read more
Quantenpolitik – Neue Physik der Politik heute!
Wie der dänische Physiker Niels Bohr einmal sagte: “Wer von der Quantentheorie nicht schockiert ist, der hat sie nicht verstanden.” Schauen wir in die Politik und wir sind zutiefst schockiert! Politiker können ebenso schwer zu bestimmen sein wie ein Photon, wenn sie ihre eigenartige Form der Wissenschaft praktizieren. Denken wir an die... Read more
Wie Fake News und alternative Fakten einen Paradigmenwechsel in der globalen Quantenrealität signalisieren!

Täglich bombardiert mit schockierenden Nachrichten über Veränderungen in globalen Ereignissen, wissen wir nicht mehr, was wir glauben sollen. In den letzten Jahren ging es um den Aufstieg des Populismus, den Brexit und Donald Trump und Südkorea. Die Stimmung schwingt von Angst zu Stabilität und wieder zurück!

Read more
Teil 2 – Das Quantenhologramm: Die Frage nach der Fähigkeit des Gehirns
Die Nichtlokalität und das nicht-lokale Quantenhologramm stellen den einzigen testbaren Mechanismus dar, der bis jetzt entdeckt wurde und eine mögliche Lösung für die Vielzahl von rätselhaften Beobachtungen und Daten bietet, die mit Bewusstsein und Bewusstseinsphänomenen verbunden sind. Für den aufgeweckten und gescheiten Menschen unseres Jahrhunderts dürfte es längst keine... Read more
Teil 1 – Das Quantenhologramm: Phasenkonjugierte adaptive Resonanz als Bedingung für Objektivität

Wie kann in einem nicht-lokalen Quantenhologramm eine objektive Erfahrung und Lehre entstehen? Resonanz erfordert einen virtuellen Pfad, der mathematisch gleich aber entgegengesetzt zu der ankommenden sensorischen Information über das Objekt ist.

Read more
Forschern gelingt es Quantenverschränkungen aus biologischen Systemen zu schaffen!

Mit grün fluoreszierenden Proteinen, gewonnen aus Escherichia coli, haben Forscher aus einem biologischen System quantenmechanische Effekte gezeigt, und das übrigens zum ersten Mal!

Read more
Computer-Codes als Grundlage unserer Realität! (Quanten-Realität & Stringtheorie)

In der modernen Physik sind seltsame Theorien Routine, z.B. in der Viele-Welten-Theorie, dass jedes Quanten-Ereignis sich in unterschiedliche Realitäten trennt, so dass alles, was passieren kann, in einem unvorstellbaren Multiversum paralleler Welten geschieht (Everett, 1957). Im inflationären Modell ist das physikalische Universum nur eines von vielen Blasenuniversen (Guth, 1998), und die Stringtheorie hat sechs zusätzliche Dimensionen,

Read more
Die Quantenphysik veränderte die Sicht auf Gott! – Gott 2.0?
Das 20. Jahrhundert läutete das Zeitalter der Quantenphysik ein. Bis dahin war die Welt glücklich mit den Newtonschen Prinzipien, vielleicht am besten durch das Gesetz der Schwerkraft dargestellt. Aber zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Atomzeitalter eingeführt und die Physiker erkannten, dass die winzigen subatomaren Teilchen nicht nach... Read more
Quanten-Realität: Gibt es die ‘Wellenfunktion’ wirklich und können wir sie überhaupt begreifen?
Es war der große Streit in der Quantenmechanik zwischen Albert Einstein und Niels Bohr. Bohr vertrat die Ansicht, dass man sich einzig und allein auf die quantentheoretischen Formeln verlassen könne und dass es unmöglich sei, das wahre Treiben atomarer Teilchen zu verstehen. Dieses Hantieren mit Unschärfen und Wahrscheinlichkeiten war... Read more
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! -->