Bist Du bereit für das Abenteuer? (Verwirklichungen des Gewahrseins) Bist Du bereit für das Abenteuer? (Verwirklichungen des Gewahrseins)
Manchmal scheint es, dass der Glaube an eine bessere und höhere Existenz, das Einzige ist, was geblieben ist. Unser Abenteuer des höheren Bewusstseins wird... Bist Du bereit für das Abenteuer? (Verwirklichungen des Gewahrseins)

Unser Abenteuer des höheren Bewusstseins wird uns prüfen, begeistern und befriedigen, aber manchmal auch beängstigen. Wir mögen oft Angst haben, wenn wir vor unbekannten Dimensionen höheren Bewusstseins stehen. (Wir sind ausgezogen um das Fürchten zu lernen, und oh mein Gott, haben wir das gelernt!) Unsere Gedanken, die versuchen zu erraten, was passieren ist, werden niemals ausreichen. Die Vermutungen, die wir anstellen, sind zu begrenzt und basieren auf früheren Erfahrungen in der Außenwelt. Emotionen werden über das normale Komfortniveau hinaus gedehnt und gestreckt. Unser Abenteuer erfordert Mut – mehr Mut als wir denken! Wir werden auch länger ertragen, durchhalten und durchstehen müssen, als wir denken.

Manchmal scheint es, dass der Glaube, der Glaube an eine bessere und höhere Existenz, ein Leben ohne Qual und Kampf, das Einzige ist, was geblieben ist. Wir sind verlockt, diesen Glauben loszulassen, ihn zum Wendepunkt wegzuschieben, an dem wir das höhere Bewusstsein und unsere Reise vergessen können.

Wir müssen energisch und stark sein! Die Schwachen beharren nicht und geben erbärmlich früh auf.

Wir müssen auch bescheiden sein. In Zeiten, in denen wir fühlen, dass wir nicht genug Kraft und Weisheit haben, um weiterzumachen, brauchen wir manchmal dringend Inspiration, Führung und Kraft von oben.

Unsere Reise durch die Stufen des Herzens, führen uns durch Verwirklichungen des Gewahrseins. Sobald wir uns innerhalb dessen drehen und unser Abenteuer beginnen, erfahren wir äußerst wichtige Verwirklichung, die wir hoffentlich niemals vergessen:

1. Heitere Kenntnisse.

Wenn wir mit der schockierenden und atemberaubenden Verwirklichung des Universums als ein Spiel der Energie oder des Bewusstseins, das wir durch unsere erhöhten Sinne und subtilen Gedanken sehen können, fühlen, treten wir in einen Zustand von unbeschreiblich süßer Gelassenheit. Diese Gelassenheit ist so tief, dass sie nicht nur unsere Knochen und Körper durchdringt, sondern auch die Luft um uns herum. Die Energie in unserem Zimmer, Auto oder wo auch immer wir hingehen mögen, besitzt eine glückselige Qualität.

Dieser Zustand bietet uns Möglichkeiten, dass wir uns von alten Gewohnheiten frei fühlen und neue sowie bessere Weisen wählen können, uns auszudrücken oder unsere Zeit zu verbringen. Größere Wahlfreiheit und größere Fähigkeit, konstruktiv zu sein, sind das Ergebnis dieses Zustandes.




Es braucht Übung, um die Einsichten, die wir über die Welt des Bewusstseins erlangt haben, zu akzeptieren und uns so in einer Gelassenheit wiederherzustellen, die es ermöglicht, unsere Gedanken und Gefühle gründlich auf den neuen Zustand des Wohlbefindens auszurichten.

Manchmal werden wir es schwer finden, Gelassenheit als einen natürlichen Zustand zu akzeptieren, denn kaum jemand, den wir jemals getroffen haben, war gelassen. Oft wird die Versuchung sein, uns selbst als faul zu betrachten, wenn wir uns auf unser inneres Selbst einstellen. Aber mit ein wenig Beobachtung werden wir feststellen, dass wir in unserer neuen Gelassenheit aktiver und effizienter sind als je zuvor.

“Gelassenheit ist nicht Freiheit vor dem Sturm, sondern Frieden mitten im Sturm.” – Anon

2. Universelle Fülle.

Die Verwirklichung des höheren Bewusstseins begeistert uns jetzt mit Mut. Wir beginnen zu wissen, dass die Kraft, die wir auf unserer Reise benötigen, bereits in unserem Inneren eingeflößt ist. Dieses Geschenk wird vollständig akzeptiert werden.

An diesem Punkt unseres Abenteuers wird Mut sehr oft getestet werden. Mit der Überzeugung von echtem Mut, Freiheit von Habgier, und der Neugier in neue unerwartete Bereiche hineinzugehen, wird das Leben uns wahrscheinlich auf die Probe stellen. Dieses Testen ist eine subtile Übereinstimmung zwischen dem höheren Bewusstsein und unserer Welt. Wir werden viele Möglichkeiten bekommen, herauszufinden, ob sich noch ein Fauler Zauber in uns versteckt. Immer wieder werden wir uns verfehlt fühlen – ohne ein Objekt oder konkreten Situation. Wir werden viele Male getestet werden und versagen, bevor wir auf die nächste Stufe des Abenteuers weitergehen. Was in uns festgelegt werden muss, ist Mut, der gegen jede Herausforderung herrscht.

So viele Leute sprechen über eine gute Reise und zitieren viele wundersame Ereignisse des höheren Bewusstseins, die ihnen helfen. Aber viel zu viele Abenteurer haben aufgegeben und den Glauben an ihr höheres Bewusstsein, ihre wahre Natur gebrochen, als die Lebenssituationen kritisch wurden, wenn die Ergebnisse sehr, sehr wichtig waren und wenn keine Hilfe oder Inspiration zu erwarten war. Diese Abgrund-Erfahrungen, wie manche Leute sie nennen, sind die wahren Erbauer von Charakter und der echten Transformation.

Der Mensch, der diesen Test des wahren Mutes besteht, sitzt nicht irgendwo in einem dunklen Raum und wartet darauf, dass jemand einen goldenen Stein durch das Fenster wirft. Er oder sie bewegt sich aktiv im Leben, aber lebt dieses Leben aus einem Gefühl tiefer innerer Befriedigung und der Bereitschaft zur großen inneren Weisheit.

“Was Du liebst ist ein Zeichen von Deinem höheren Selbst, was Du tun sollst.” – Sanaya Roman

3. Das große Selbst.

Es wird von vielen Menschenc kosmisches Bewusstsein genannt. Wir erkennen unser kosmisches oder universelles Selbst. Wir bemerken, was Mystiker im Laufe der Jahrhunderte durch ihre tiefgründigen Meditationen erfahren haben. Wir sind am Leben, wie niemals zuvor!

Dieses kosmische Bewusstsein oder Erweiterung kommt nicht ohne Tests und Schwierigkeiten! Sehr oft werden wir feststellen, dass wir dabei sind, nicht die Erfahrung zu haben, sondern daran zu ersticken. Aber, das höhere Bewusstsein wird das Ego nicht überwältigen. Es wartet auf die Zeit, in der das Ego bereit ist, etwas jenseits seines Selbst zu erleben, bereit zu sein, einen neuen Zustand der Weisheit und Macht zu empfangen.

4. Matrix & Transzendenz.

Nachdem wir die bedeutungsvolle Neuausrichtung unseres Lebens, unserer Ziele und Absichten vollzogen haben, erleben wir in der Stille der Nacht, dass die materielle Welt im Wesentlichen die spirituelle ist. Während die Welt sehr dicht und fest erscheint, ist diese Festigkeit nur eine Kraft des Geistes und höheren Bewusstseins, um sich zu verdichten. Mit der richtigen Anwendung des Bewusstseins erkennen wir, wie flüssig und wie veränderlich unsere Welt sein kann. Wir sehen, dass unsere Gedanken und Gefühle ein Spiel der Energie sind und dass sie einen Einfluss haben, ein “Interplay” mit dem riesigen Universum.

“Die Welt ist eine multidimensionale Wirklichkeit. Auf der unteren Ebene ist es voller Bewusstlosigkeit und Wettbewerbsfähigkeit. Auf der höheren Ebene ist es voller Schönheit, Glückseligkeit und Göttlichkeit.” – Amit Ray

Es ist eine schwierige Zeit!

Dies sind nun die anfänglichen Verwirklichungen unseres Abenteuers zum Gewahrsein und eine schwierige Zeit. Viele Versuche schicken die Menschen oft zurück auf die Straße, weg vom höheren Bewusstsein. Es ist erstaunlich, aber selbst wenn man so viel von dem höheren Bewusstsein erfahren hat, bekommen viele zu diesem Zeitpunkt die Meinung, dass sie jetzt befähigt sind, Gott zu spielen, und diesen Planeten zu führen.

Diese Reihe von Versuchen kann 10 oder 20 Jahre, aber auch eine komplette Lebensspanne betragen. Es ist ein Zustand, über den man leicht reden kann, aber schwer ist, ihn zu bewältigen, wenn man sich in der Test- und Versuchsphase befindet. Viele scheitern. Und viele entscheiden sich, dass sie autorisiert und ermächtigt sind, Gott zu spielen.

– DENKE-ANDERS-BLOG –


tag: Verwirklichungen, Verwirklichungen, Verwirklichungen, Verwirklichungen, Verwirklichungen, abenteuer, abenteuer, abenteuer, abenteuer, abenteuer

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag