Der RFID-Chip und seine spirituellen Konsequenzen worüber niemand spricht! Der RFID-Chip und seine spirituellen Konsequenzen worüber niemand spricht!
Ich glaube, Du hast auch schon vom RFID-Chip gehört. Abhängig davon, welche Quellen Du besucht hast, kannst Du ganz unterschiedliche Informationen erhalten haben. Auf... Der RFID-Chip und seine spirituellen Konsequenzen worüber niemand spricht!

Ich glaube, Du hast auch schon vom RFID-Chip gehört. Abhängig davon, welche Quellen Du besucht hast, kannst Du ganz unterschiedliche Informationen erhalten haben. Auf der einen Seite soll damit vieles erleichtert werden, z.B. das Bezahlen und dass vermisste Personen schneller aufgefunden werden können. Auf der anderen Seite aber ist dieser Chip nicht nur ein hervorragendes Trackinginstrument, sondern ein Entscheider über Leben und Tod. Denn was würde passieren, wenn jemand aus der Reihe tanzt und infolgedessen der Chip gesperrt wird?

Ich glaube Du weißt was ich meine und wir sollten auch zugeben, dass die Whistleblower hier hervorragende Arbeit geleistet haben. Trotzdem fehlt noch eine Ebene der Betrachtungsweise, nämlich die spirituelle/geistige Ebene. Diese ‘besondere’ Ebene manifestiert sich beispielsweise in Träumen und Visionen, und offenbart uns den Charakter dieser Technologie.

Es ist immer heikel über die metaphysische Ebene zu sprechen. Manch einer kann damit überhaupt nichts anfangen, ein anderer belächelt die Informationen lediglich und hält sie für unwichtig, aber andere wiederum wissen ganz genau, was gemeint ist. Unabhängig davon zu welcher Gruppe Du angehören könntest, habe ich Dir in diesem Posting 5 der unzähligen Leute herausgesucht, die unabhängig voneinander, dieselben Träume/Visionen erlebt haben und vielleicht ermöglichen sie es Dir, diese Lücke zu schließen. Lass uns beginnen!

The Mark of the Beast!

YT-Channel: Warren

“Ich möchte Dir einen Traum erzählen, den ich hatte. Ich wachte auf und ich war in einer Art Gebäude. Und ich kann Dir genau sagen, was es war. Es war ein FEMA-Camp! Und ich sah sofort Leute, die hinter einer Tür verschwanden. Ich sah dahinter andere Leute die diesen Chip in die Leute “geschossen” haben. Und in dem Moment, in dem sie ihnen diesen Chip geschossen haben, konnte ich im Spirit sehen, dass sich ihr gesamtes spirituelles Wesen komplett gewandelt hatte, und zwar in eine teuflische, dämonische Kreatur.”

YT-Channel: Servant of God

“In diesem Traum konnte ich sehen, dass es viel Leiden und Hunger gab, schrecklichen Hunger. Das Zeichen der Bestie (The Mark of the Beast) wurde gegeben. Dieses Malzeichen war ein Chip, der in die rechte Hand der Leute gepflanzt wurde. Du musstest dieses Malzeichen haben, um Dir Nahrung kaufen zu können, bzw. etwas überhaupt erhalten zu können, oder zu verkaufen. Ich schaute auf den Großvater, er sah nicht mehr aus wie vorher. Er sah anders aus! Die Enkelin sprach zum Großvater und sagte: “Großvater, was hast Du getan?” Und sie griff nach seiner Hand und er hatte dort eine kleine Narbe. Es war, als ob er nicht mehr er selbst wäre. Es war, als ob er nicht mehr da war. Sobald Du Dir dieses Malzeichen geben lässt, bist Du nicht mehr Du selbst, Du hast dieses Image (Image of God) nicht mehr. Es ist als ob Deine gesamte DNA verändert wurde, es ist als ob Du in deren Bienenstock übergehst.”




YT-Channel: Gwen Masso

“Ich hatte diesen Traum über Steve Jobs. Er hielt in seinen Fingern diesen kleinen Chip. Und ich dachte mir, dass das verrückt sei. Warum habe ich diesen Traum mit Steve Jobs, der tot ist. Also er hielt diesen Chip und er kam immer und immer näher an mich ran, als ob er versuchen wollte, mir diesen RFID-Chip zu geben.”

YT-Channel: Sister Rachel

“Der Lord sprach zu mir in meinem Traum. Er sagte, dass er möchte, dass ich etwas sehe. Er sagte: “Ich erlaube Dir das zu sehen, weil ich möchte dass Du ein Zeuge davon bist.” Was ich sah, als ich bei diesem Ort, ähnlich einem Gebäude, war, dass die Leute dastanden, um gechippt zu werden. Eine Frau kam auf mich zu und zeigte mir ihre Einstichstelle. Ich bekam Angst und floh zu einer Busstation, aber ich wusste, wenn ich in eine andere Stadt flüchten würde, bekomme ich dort den RFID-Chip.”

YT-Channel: Bonnie LouTube

“Ich war bei diesen Ruinen und ich sah, dass die Leute nicht mehr freundlich waren. Sie waren sehr robotisch und dehumanisiert. Und ich wurde um die Ruinen von einem schwarzen Mann eskortiert, der höchstwahrscheinlich mein Schutzpatron war. (Literaturtipp: Hallo, Schutzengel, hörst du mich?)  Er sagte mir, dass einige programmiert seien bei dem Ton des Wortes “Jesus” zu töten. Es waren die Leute, die gechippt waren. Ich fing sofort an zu schreien und erinnerte mich, dass ich meinen Glauben behalten müsse.”

— — —

Es sieht so aus, dass im Zusammenhang mit diesem Chip etwas auf der Schwingungsebene mit uns geschieht. Ist der RFID-Chip ein Übernahmeinstrument – ein Trojanisches Pferd? Wir können zweifellos feststellen, dass sich für uns die Fähigkeiten dieser Technologie auf allen Ebenen der Existenz noch nicht vollkommen erschließen lassen, aber wir haben einen Einblick bekommen. Anhand dieser jungen Leute (siehe Video a. E.) sehen wir aber auch, dass es jetzt auf unsere spirituelle Verbindung ankommt.

//Niluxx


No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag