Das verlorene Prinzip (Hermetische Geheimnisse & Freimaurerei) Das verlorene Prinzip (Hermetische Geheimnisse & Freimaurerei)
4
Das achte, verlorene Prinzip bindet alle vorangegangenen Prinzipien zusammen! Es ist das verschließende (hermetische) Prinzip, oder der Container, in welchem die folgenden Prinzipien Das verlorene Prinzip (Hermetische Geheimnisse & Freimaurerei)

generative prinzip, verlorene Prinzip, hermetische, Freimaurerei, genesis

Das achte, verlorene Prinzip bindet alle vorangegangenen Prinzipien zusammen! Es ist das verschließende (hermetische) Prinzip, oder der Container, in welchem die folgenden Prinzipien (hier ausführlicher nachzulesen) passen:

I. Das Prinzip der Mentalmagie (Mentalismus)
II. Das Prinzip der Korrespondenz.
III. Das Prinzip der Schwingung.
IV. Das Prinzip der Polarität.
V. Das Prinzip des Rhythmus.
VI. Das Prinzip von Ursache und Wirkung.
VII. Das Prinzip des Geschlechts.

Das verlorene VIII. Prinzip ist das Prinzip der Fürsorglichkeit!

Warum ist es verloren? Weil niemand es wirklich ausübt, aber zum Ende dazu mehr.

Die Saat des Lebens.

In der Abbildung unten siehst Du die “Saat des Lebens” (Seed of Life), nicht zu verwechseln mit der Blume des Lebens, und die Saat besitzt eine äußere Hülle, die alle inneren Bestandteile beschützt. Diese Hülle muss da sein und sie muss funktionieren. Wenn die Hülle der Saat bricht, verschwindet die kreative Essenz. Es ist etwas, das da sein muss – Fürsorglichkeit – um Änderungen (Manifestationen) jeder Art herbeizurufen.

Seed of Life, 7 hermetische Gesetze,
die durch das Generative Prinzip eingekapselt sind

Dieses Prinzip ist nicht das, was die meisten von uns denken! Es gibt eine oberflächliche, egozentrische Bedeutung in den Leuten, was dieses Prinzip ist. Das Generative Prinzip regelt Schöpfung, und ist der kausale Faktor, der das Resultat generiert, das wir sehen wollen.

“Worüber wir uns Tag für Tag kümmern, wirkt als eine treibende Kraft für unsere Gedanken und Handlungen. Deshalb kann die Fürsorge als ein ultimativer Generator der Qualität unserer Erfahrung gesehen werden.”

Fürsorglichkeit ist nicht Liebe, noch bedeutet sie Mitgefühl! Sie bedeutet, an was Du Deine Aufmerksamkeit vergibst, in helfender Weise zu wachsen. Das Wort „generativ” stammt aus dem lateinischen Verb „genere“ und bedeutet „zu schaffen“. Das heißt nicht, dass Du dem Negativen keine Aufmerksamkeit geben sollst, denn Du generierst, schaffst, fütterst dadurch Ignoranz, weil Du Deine Aufmerksamkeit der Ignoranz vergibst, und sie dadurch wächst. Du gibst Deine Fürsorglichkeit der Ignoranz, und sie wird stärker – und das ist das komplette Gegenteil von dem, wovon Dich die New-Ager überzeugen lassen wollen.

Worauf Du also schauen musst, wenn wir über Fürsorglichkeit sprechen, ist das, worauf Du Deine Energie richtest, worauf Du Dich fokussierst und Sorgfalt entwickelst, dieses oder jenes zu tun und Deine Zeit zu verbringen, Deine Aufmerksamkeit zu geben, und in der Welt zu manifestieren! Das generiert unsere Erfahrungen im Aggregat (o.a. Kollektiv).

Zu jeder Kraft gibt es eine Gegenkraft. Wenn Leute ihre Fürsorglichkeit darauf richten, wie sie anständige Menschen um Ihr Geld bringen können, wenn sie ihre Fürsorglichkeit darauf richten, den nächsten Banküberfall zu planen oder Menschen körperlich zu schaden, dann gehören sie zur Gegenkraft, und für sie gilt – Bist Du nicht Teil der Lösung, bist Du Teil des Problems!

Die meisten Leute scheren sich einen Dreck, und falls doch, dann um die falschen Dinge!

Deshalb existiert eine Unmöglichkeit im Kollektiv, um die Richtung von Energie zu ändern, und dadurch einen Richtungswechsel des Bewusstseins herbeizuführen, um das zu bekommen, was wir wollen. So funktioniert das wahre Gesetz der Anziehung!

Herz → Geist → Bauch, das bedeutet Fürsorge kommt als erstes!

Wir müssen uns kümmern (fürsorgen) um zu wissen (to know → Tipp: Das verlorene Wort know/no). Und anschließend müssen wir danach handeln (Bauch/Aktion), d.h. Fürsorge → Wissen → Aktion, und jedes muss an seinem Platz sein. Das ist, was das wiedervereinigte Bewusstsein schlussendlich ist, nämlich das Zusammenfassen aller dreien in einer Bewegung! (Hier unser Artikel dazu)

Das Generative Prinzip oder auch “G” in der Freimaurerei.

Vielleicht kennst Du das “G” Zeichen/Symbol aus der Freimaurerei. Auf dem höchsten Level steht das “G” für das Generative Prinzip. Viele Freimaurer in der exoterischen Lehre, in den unteren Stufen/Graden, die denken, dass sie im Wissen sind, lehren, dass das “G” für Geometrie steht, oder Gott bedeutet. Aber je höher sie nun in den Rängen steigen, bekommen sie etwas anderes gesagt, z.B. dass es für Gnosis steht. Schließlich jedoch, ab dem 32. Grad der Freimaurerei, bekommen das Wissen, was es wirklich bedeutet. Es ist das Generative Prinzip und steht für Genesis!

Natürlich, Du kannst sagen, dass das “G” für Gott steht, oder aber für Geometrie (Gott & Geometrie). Da ist nichts Falsches dran! Aber in den höchsten Graden der esoterischen Freimaurerei symbolisiert das “G” das Generative Prinzip. (genere = zu schaffen, o.a. Kreation)

Was ist Dir wichtig genug, um Deinen Willen (Fürsorge → Wissen → Aktion) hinter zu stellen?

Was uns am Herzen liegt, ist letztlich, was in unserer Welt geschaffen wird. Die Welt ist so, weil es den meisten Menschen egal ist, es durch ihre Handlung/Benehmen zu ändern (satanisches Mindset: Was ist gut für mich?), auch wenn sie sagen (Lippenbekenntnisse), dass sie die Dinge gerne anders hätten! Unsere Fürsorge (und auch Verlangen) treiben unsere Handlungen, und Handlung/Aktion wird in dieser Welt unterdrückt, nicht zuletzt durch falsches Verlangen, oder egozentrischer Fürsorglichkeit!

//Niluxx





tag: verlorene Prinzip, verlorene Prinzip, verlorene Prinzip, genesis, hermetische, hermetische, hermetische, genesis, genesis
  • Ute Scheifler

    8. Dezember 2017 #1 Author

    Bei allem hilft Amanita muscaria, der universale und legale Pilz, der eine unterbewusste Wirkung hat.

    Antworten

  • not from here

    8. Dezember 2017 #2 Author

    army with harmony!!

    Antworten

  • Hermes Versand

    8. Dezember 2017 #3 Author

    Als ich laß, anständigen Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen, dachte ich sofort an unsere Regierung! Ist daSS ungewöhnlich?
    Ich muss wohl oder übel zustimmen, Den meisten schert es einen Dreck, also wenn wir über die Herzensangelegenheit sprechen… Fürsorglichkeit? Worauf richtet diese Nation ihre Fürsorglichkeit? Smartphone, neue PC/Playstation Games, Netflix, Tuning, Klamotten und ach ja “Die Politiker, die werden das schon machen!”
    Sie richten also ihre Fürsorglichkeit auf die Ignoranz! Toller Artikel, habe ich gleich geteilt, aber obs was nützt??

    Antworten

    • bashkin5

      8. Dezember 2017 #4 Author

      Unser kompletter Lebensstil geht entgegen unseres natürlichen Zustandes, deshalb könntest du hier alles aufzählen. Unser natürliche Zustand ist nicht Ignoranz, ist nicht ICH ICH ICH. Aber auch mit WIR wäre ich vorsichtig. Es gibt Leute, mit denen ich nichts zu tun haben will, die augenscheinlich zur menschl. Rasse gehören. Vielleicht muss sich die Spreu vom Weizen trennen, damit das WIR sich herauskistallisiert ………….

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag