Javascript aktivieren!

Die Controller nahmen unser Herzfeld (Vortex) ins Visier! Die Controller nahmen unser Herzfeld (Vortex) ins Visier!
Das Herz sieht alles von außerhalb der Verzerrung. Es ist in dieser Welt, aber nicht von ihr. Demzufolge gelten Menschen mit Herz-Intelligenz als verrückt... Die Controller nahmen unser Herzfeld (Vortex) ins Visier!

Das Herz sieht alles von außerhalb der Verzerrung. Es ist in dieser Welt, aber nicht von ihr. Demzufolge gelten Menschen mit Herz-Intelligenz als verrückt und unmöglich zu ergründen oder zu verstehen.

Das Gehirn ist nicht die Quelle von irgendetwas. Es ist die Röhre, das biologische Computersystem, das auf Informationsstimuli antwortet und es bewusst in Bezug auf die fünf Sinneswahrnehmung und Verhalten macht. Unterschiedliche Bereiche des Gehirns werden aktiviert, wenn sie energetische Informationen empfangen, die eine bestimmte Rolle bei der Entschlüsselung und Übermittlung von Informationen an das Bewusstsein spielen.

Die Informationen können aus dem Herzen und dem größeren Bewusstsein stammen (was manche die Seele nennen) oder sie können aus direktem archontischem Besitz und den endlosen archontischen Programmen wie Bildung, Wissenschaft, Religion, Medien, Politik usw. stammen.

Die Archonten nehmen den Herzvortex in der Art ins Visier, wie sie Gesellschaft strukturiert haben und schließen Leute im emotionalen Chakra in den Eingeweiden (sakral, 2. Chakra) ein. Positive Gefühle und Wahrnehmungen wie Liebe und Heiterkeit (hohe Frequenz) kommen aus dem Herzen.

David Icke: In den tiefen Schatten, hinter den Personen in dunklen Anzügen, ist eine Kraft, oder wie immer Du es nennen möchtest, die versteht, wie all das funktioniert. Und so wurde die Gesellschaft strukturiert um maximale Angst, maximalen Groll und Entrüstung sowie maximalen Stress zu produzieren, um uns zu isolieren, denn dann spielen wir in ihrem Stadium. Der Schlüssel dazu war das Herz zu schließen, und wenn Du das Herz öffnen und bewusst werden willst, stelle die Frage, was Bewusstsein in den verschiedensten Situationen tun würde. (Die Wahrnehmungsfalle Teil2)

Die Idee ist, den Einfluss des Herzens zu blockieren, Leuten so viele Gründe zu geben, Angst, Furcht, Stress und Depression zu fühlen.

Stress verursacht Herzerkrankungen, da er den Energiefluss durch das Herzchakra hemmt und ein chaotisches Feld bildet, das mit zunehmendem Stress intensiver wird. Diese Verzerrung wird auf das holografische Herz übertragen und dort haben wir den Grund, warum in einer ängstlichen und gestressten Gesellschaft Herzerkrankungen ein Massenmörder sind. (Heartness: Das holistische Herzbewusstsein entdecken)

Der Herzwirbel und sein massives elektromagnetisches Feld sind der Ort, an dem die menschliche Wahrnehmung am effektivsten gekapert wurde und wir müssen das umkehren. Nichts ist wichtiger als das für diejenigen, die sich wirklich von der archontischen Tyrannei befreien wollen.

Wenn Menschen glauben, diese Herausforderung mit Wut, Hass oder gewalttätigen Revolutionen zu meistern, dann geht’s mit Vollgas in Richtung NWO. Hier der Reim: Keine Verschiebung von der Bauchmuskulatur zur globalen Tyrannei. Verschiebe vom Bauch zum Herz und das Spiel ist vorbei.

Es ist möglich, das Gehirn insgesamt zu überschreiben und zu umgehen. Das haben Leute wie Da Vinci, Giordano Bruno und andere getan.

Bruno hatte die Scharfsinnigkeit, über die Zeit hinauszugehen und sah durch die offizielle Version der Wirklichkeit. Es war Bruno, der sagte: “Das göttliche Licht ist immer im Menschen und präsentiert sich den Sinnen und dem Verstehen, aber der Mensch lehnt es ab und die heroische Liebe ist das Eigentum jener überlegenen Naturen, die als verrückt bezeichnet werden.”  (Giordano Bruno – Märtyrer der Gedankenfreiheit)



Was ist zu tun?

Öffne Dich zum Feld aller Möglichkeiten! Und wenn Du das tust, breitet sich Dein Punkt der Aufmerksamkeit – der Wahrnehmung – in die Bereiche des Bewusstseins aus. Von dort ist das Spiel so leicht zu verstehen, aber ohne dieses Verstehen, wie kann jemand ein fundiertes und effektives Urteil darüber abgeben, wie wir auf die globale Situation reagieren sollen, mit der wir konfrontiert sind?

Die Controller sind immer noch Geistesparasiten und keine Personen, Unternehmer, Bänker, Abgeordnete etc.. Sie können das Bewusstsein jedoch nicht parasitieren, manipulieren und programmieren, sowie sie es mit den 5 Sinnen getan haben, da es außerhalb ihrer Reichweite liegt.

Der Charakter in der Matrixtrilogie, genannt ‘der Trainman’ (Matrix Revolutions) sagte zu diesem Thema: “Du checkst das wohl nicht?! Ich hab’ das hier gebaut. Hier unten mache ich die Regeln; Hier unten bin ich derjenige der droht; Hier unten .. da bin ich Gott.”

Solange wir also immer noch da unten sind, werden die Regeln für uns gemacht, sind wir Bedrohungen ausgesetzt und haben Angst.

//Niluxx
Ref.: David IckeJulian Websdale






No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag