Reminder2Go – 5 Dinge die wir im Chaos dieser Tage schnell vergessen können! Reminder2Go – 5 Dinge die wir im Chaos dieser Tage schnell vergessen können!
Manchmal sind die wichtigsten Dinge im Leben diejenigen, die wir vergessen haben. Hier ist eine kleine Erinnerung und beginnen wir mit dem wichtigsten Punkt:... Reminder2Go – 5 Dinge die wir im Chaos dieser Tage schnell vergessen können!

Manchmal sind die wichtigsten Dinge im Leben diejenigen, die wir vergessen haben. Hier ist eine kleine Erinnerung und beginnen wir mit dem wichtigsten Punkt:

1. Wir sind viel sicherer als wir denken!

Unsere Ängste und Sorgen um uns und die Welt sind wie eine Horrorfilmprojektion in unserem Kopf. Wir vergessen, dass uns unsere (spirituelle) Verbindung schützt; Wir wären nicht hier, würde sie nicht bestehen. Es gibt tatsächlich eine sehr mächtige Kraft, für diejenigen, die hierherkamen, um einen Unterschied zu machen. In einer gefährlichen Situation wird sie uns hinausziehen, einfach dadurch, indem sie sagt, dass das jetzt geschehen wird. Vielleicht hast Du diese Kraft auch schon einmal erlebt? Sei nicht übermütig, großmäulig und aggressiv, und wir alle werden aus dem schlimmsten Vorstellbaren unbeschadet herauskommen!

2. Wir werden uns ständig erweitern!

Wir müssen verstehen, sowie das Weltall ständig expandiert, so expandieren wir uns selbst auch – werden neue Ideen hervorbringen, Wünsche haben und größere Träume träumen. Das Problem ist, dass wir schon in jungen Jahren lernten, unsere Wünsche zu zerquetschen und uns dem Status quo und den Erwartungen anderer anzupassen. Die Kluft zwischen dem, was unser Innerstes wirklich will und dem konformistischen Weg, den wir leben, schafft enorme innere Unruhe und Unzufriedenheit.

3. Unser Zweck ist es, wir selbst zu sein!

Wir sind nicht hier, nur um ein großes Haus zu kaufen, in Form zu kommen, an die Spitze einer Karriereleiter zu gelangen und ein Supermodel zu heiraten. Unser wahrer Zweck ist, dass wir wir selbst sind – unsere eigene einzigartige Mischung aus Leidenschaften, Interessen, Ideen, Macken und Geschenken.

“Sei Du selbst, denn alle anderen sind schon vergeben.” – Oscar Wilde




4. Freude wird enorm unterschätzt!

Mit Absicht? Ich kann das nicht oft genug betonen: Freude ist unser natürlicher Zustand – die Entdeckung der eigenen Großartigkeit lässt uns durch Wände gehen, sie lässt uns sogar levitieren! Wenn wir uns alle die Erlaubnis geben würden, unserer Freude zu folgen, wäre die Welt ein ganz anderer Ort.

5. Wir können andere nicht kontrollieren!

Andere Leute sind andere Leute, und nicht wir selbst. Sie sind auch nicht unser Spiegel, wie es der New-Ager behaupten möge. Sie haben ihre eigenen Gedanken, Gefühle, Überzeugungen, Gründe, Dinge zu tun, Persönlichkeitsstile und persönliche Geschichten. Andere Leute treffen ihre eigenen Entscheidungen, was bedeutet, dass wir niemanden zwingen können, uns zu lieben. Wir können eine Anfrage stellen, aber diese könnte ebenso einfach abgelehnt werden. Das bedeutet, jeden Versuch aufzugeben, jemanden zu kontrollieren.

In unserer Geschichte, die “Leben” heißt, ist es auch wichtig, eine Seite weiter zu blättern. Es ist wichtig, niemals ein schlechtes Kapitel unser Happy End ruinieren zu lassen, und daran zu denken, dass uns unsere Gefühle niemals umbringen werden!

//Niluxx


No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag