Davon hast Du noch nie gehört! 18 verrückte Facetten des menschlichen Geistes. Davon hast Du noch nie gehört! 18 verrückte Facetten des menschlichen Geistes.
Das menschliche Geist ist das mächtigste Instrument in diesem Universum, das wir kennen. Tatsächlich scheint die Quantenmechanik anzuzeigen, dass das komplette Weltall innerhalb des... Davon hast Du noch nie gehört! 18 verrückte Facetten des menschlichen Geistes.

Das menschliche Geist ist das mächtigste Instrument in diesem Universum, das wir kennen. Tatsächlich scheint die Quantenmechanik anzuzeigen, dass das komplette Weltall innerhalb des Geistes existiert. Und obwohl unser Geist ein mächtiges Werkzeug ist, so besitzt er auch einige Facetten, sogar Lecks, die wir in den folgenden 18 Punkten für Dich zusammengetragen haben.

1. Der menschliche Geist ist holographisch! Bereits in der 1960er Jahren entwickelte Karl Pribram zusammen mit dem Quantenphysiker David Bohm das holonome Gehirnmodell, etwa zur gleichen Zeit als der australische Wissenschaftler John Eccles den Nobelpreis für seine Arbeit und die daraus folgende These „Das Gehirn ist eine Maschine worauf der Geist operiert“ bekam. Heute sagt die Wissenschaft, unsere Gehirnwellen reisen mit der Geschwindigkeit des Lichts, und es gibt soetwas wie Äther! Laut einer aktuellen Studie der MIT School of Engineering sind sich einige Wissenschaftler sicher, dass Hirnwellen schneller als das Licht reisen können. Sie behaupten, um mit der Geschwindigkeit des Lichts zu reisen, solle man herausfinden, mit der Geschwindigkeit des Gedankens zu reisen.

(John Eccles, Karl Pribram & David Bohm)

2. Wissenschaftler glauben, dass der Geist vergisst, um Informationsüberlastung zu vermeiden, schneller zu denken, neue Informationen einfacher zu assimilieren und um einen emotionalen Kater zu vermeiden.

3. Einige Forscher argumentieren, dass das Internet die Struktur unseres Gehirns verändert, was die Fähigkeit des Geistes verändert, zu denken und zu lernen. Spezifisch stimuliert das Internet den Teil des Gehirns, der im temporären Gedächtnis involviert ist, so dass tiefes Denken und Kreativität immer schwieriger werden.

4. Der Mond scheint viel größer zu sein als gewöhnlich, wenn er am Himmel niedrig ist, weil der Geist die Größe des Mondes in Bezug auf entfernte Gegenstände und den Horizont interpretiert. Aber wenn der Mond hoch am Himmel ist, hat der Geist keinen solchen Bezugsrahmen, und so erscheint der Mond kleiner.

5. Studien zeigen, dass 50-70% der Arztbesuche zurückgeführt werden können auf psychische Gründe.

6. Der Geist wandert etwas 30% des Tages, und manchmal bis zu 70%. An solchen Tagen wirst Du wahrscheinlich die Autobahnabfahrt verpassen.

7. Forscher fanden, dass das Verzerren des Körperbildes die Wahrnehmung des Schmerzes ändern kann. Probanden die eine verletze Hand durch das falsche Ende eines Fernglases beobachteten, erlebten einen weniger schmerzhaften Zustand, als die Probanden, die ihre Hand durch das Fernglas vergrößerten.

8. Buddha beschrieb den Geist als gefüllt mit betrunkenen Affen, hüpftend, kreischend und endlos quatschtend. Angst, gemäß Buddha, sei ein besonders lauter Affe.

9. Ein einziges Wort ist in der Lage, den Geist zu manipulieren, wie er sich an ein bestimmtes Event erinnert. In einem Experiment wurden Zuschauer eines Autounfalls gefragt, wie schnell die Autos durch Verwendung verschiedener Wörter (wie kollidieren, kontaktieren, stoßen, zerschlagen) aufeinanderprallten. Die Gruppe die das Wort „zerschlagen“ bevorzugte, schätze die Geschwindigkeit am höchsten ein. Eine Woche später erzählte diese Gruppe sogar von zerschlagenem Glas, obwohl es keins gab.

10. Studien zeigten, dass die Menschen in der Lage sind, Gegenstände im kurzfristigen Gedächtnis in etwa sieben Einheiten zu gruppieren, die es ihnen erlauben, mehr Einzelstücke zu halten. Interessanterweise haben viele menschliche Glaubenssysteme die Zahl 7 als eine heilige Zahl betrachtet. (Tipp – Das Gesetz der Zahl 7, Kopp Verlag)

11. Einige Wissenschaftler glauben, dass es universale Eigenschaften des menschlichen Geistes geben kann, die es den Menschen leichter machen, an eine höhere Macht zu glauben.

Wells, H. G.

12. Im Jahr 1938 strahlte Orson Welles eine angepasste Version von H.G. Wells ‘Krieg der Welten“ im Radio aus. Die Sendung verursachte eine Massenpanik bei fast 3 Millionen der 6 Millionen Zuhörer. Psychologen bemerkten, dass selbst hochgebildete Leute daran glaubten, einfach durch die Tatsache, dass es im Radio lief! (Filmtipp: Wag The DogAls der Präsident zwei Wochen vor der Wiederwahl in einen Sexskandal gerät, zieht Conrad Brean (Robert De Niro), der PR-Guru und Ausputzer des Weißen Hauses, seine Strippen und engagiert Hollywood-Produzent Stanley Motss (Dustin Hoffman), um im Fernsehen einen fiktiven Krieg zu inszenieren. >>Wag The Dog<<) Wir bemerken heute, dass die Medienmanipulation unseres Geistes eine regelmäßige Kunstform ist.

13. Der menschliche Geist kann programmiert werden! – vergleichbar mit einem Computer. Dies kann durch Linguistik getan werden. Worte sind bekannt dafür, das Programm des menschlichen Geistes zu kippen und umgekehrt zu programmieren Hypnose, NLPBeim Neurolinguistischen Programmieren handels es sich um eine leicht anwendbare Technik die dem Menschen hilft, dauerhafte und effektive Veränderungen in seinem Leben vorzunehmen, ungesunde Verhaltensmuster zu korrigieren, Allergien, Phobien und andere Krankheiten zu behandeln oder zu lernen, einfach ein wenig glücklicher zu sein. >>NLP – Der Schlüssel zum Erfolg<< und andere ähnliche Modelle sind Beispiele dafür, wie dies effektiv umgesetzt werden kann.

14. Studien zeigten, dass Menschen einen Drang zum Saubermachen verspürten, wenn ein Hauch von Reinigungsmitteln in der Luft lag, dass sie wettbewerbsfähiger wurden, wenn sie eine Aktentasche sahen, und dass sie kooperativer waren, sobald sie Wörter wie ‘zuverlässig’ hörten – ganz ohne sich dessen bewusst zu sein! Alltägliche Gerüche, Töne und Symbole können das Unterbewusstsein aktiveren.

15. Solomon Shereshevsky (Foto) war ein russischer Journalist, der nicht vergessen konnte. Er litt unter Synästhesie, ein Phänomen, in dem ein Sinn (beispielsweise Sehen) die anderen Sinne (z.B. Hören) anregt. Solomon’s extreme Synästhesie führte ihn zum Geschmack, Geruch und Sehen lebendiger Bilder in Verbindung mit Zahlen und Klängen. Weil ein einziges Wort eine Flut von Erinnerungen und Assoziationen auslösen konnte, hatte er eine schwierige Lebenszeit, um einfach ein Buch zu lesen oder ein einfaches Gespräch zu führen.

16. Werbetreibende nutzen Geist-Illusionen, um ihre Produkte attraktiver zu machen. Zum Beispiel produzieren sie Gewürzflaschen mit langen Hälsen, weil der Geist besser ist, die Größe als das Volumen zu beurteilen.

17. Die Geisteskraft der Erwartung kann Menschen erblinden lassen und sie zu einer unwissenden Vermutung in praktisch jeder Weise, die sie als Welt wahrnehmen, locken. Zum Beispiel, Tester in einer Studie reagierten unterschiedlich auf einen Geruch, den sie an einem Reagenzglas schnupperten, ob ihnen gesagt wurde, dass es Fantasiekäse oder menschlicher Abfall sei.

18. Der Geist illuminiert die Gegenstände leicht von oben und kippt sie nach hinten. Zum Beispiel baten Forscher Menschen rund um die Welt, eine Tasse Kaffee zu malen. Fast jeder malte die Tasse von der Seite. Und keiner malte sie von oben. Diese Gleichförmigkeit in der Perspektive wurde die kanonische Perspektive genannt.

Abschließendes.

Du denkst, das ist Geist! Du fühlst Dich traurig, das ist Geist! Du bist begeistert, das ist Geist! Du bist stumm und langweilig, das ist Geist! Du bist lüstern, das ist Geist!

Zum Glück ist es möglich für uns, diese Illusion loszuwerden. Es ist möglich für uns, alle Konditionierung loszuwerden. Und das ist die einzige Leistung, die es wert ist, zu erreichen. Alle Deine anderen Errungenschaften bedeuten nichts. Es gibt nur eine Leistung, die im Leben möglich ist. Und das ist – Freiheit von Konditionierung, Freiheit von Illusion und damit Freiheit von Sklaverei.

– DENKE-ANDERS-BLOG –

◄►

Ref.:

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors.
Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!

Surfe ungesehen durch’s Netz!

Adblock vernichtet Webseiten!