Die 6 Metaphysischen Gesetzmäßigkeiten Die 6 Metaphysischen Gesetzmäßigkeiten
Es gibt sechs metaphysische Gesetze, unantastbare Prinzipien und Maxime jenseits der physischen Ebene, die einem Menschen den zukünftigen Erfolg und ultimativen Wohlstand diktieren. Die 6 Metaphysischen Gesetzmäßigkeiten

Es existieren metaphysische Gesetze, unantastbare Prinzipien und Maxime jenseits der physischen Ebene, die einem Menschen den zukünftigen Erfolg und ultimativen Wohlstand diktieren.

1.

Das metaphysische Gesetz der menschlichen Strahlung/Anziehung erkennt, dass jeder Mensch im Grunde eine kraftvolle Energie-Quelle ist, die ein Karma der Gedanken und Gefühle, Emotionen oder “Vibes” ausstrahlt. Dieses Gesetz unterrichtet uns, dass wir unsere einzigartige Energie ausstrahlen, und somit die Menschen und Umstände in unser Leben ziehen, die im Einklang mit unseren einzigartigen Gedanken sind. Wir ziehen an was wir selbst ausstrahlen, ob positiv oder negativ. Unsere engen Freunde denken wahrscheinlich wie wir es tun. Sie sind wegen diesem metaphysischen Gesetz der menschlichen Strahlung unsere engen Freunde geworden. Diejenigen, die nur wenige oder gar keine Freunde haben, arbeiten auch unter dem Gesetz der Anziehung. Irgendwie weiß die wahre Natur des Menschenscheins sich durchzusetzen, wodurch den anderen instinktiv gezeigt wird, wer wir wirklich innen sind.

2.

Das metaphysische Gesetz der Selbstbestimmung ist eine Anerkennung der Rolle der persönlichen Verantwortung. Es ist unser wahres ‘Selbst’, welches unser Schicksal bestimmt. Das Selbstbestimmungsrecht gibt uns die Kraft, alle Hindernisse zu überwinden, mit denen wir im Leben konfrontiert werden. Wir müssen die persönliche Verantwortung für unsere Handlungen und die Ergebnisse in unserem Leben übernehmen. Unser ‘Selbst’ wird immer stärker und entschlossener durch diese Selbstbestimmung!

3.

Das metaphysische Gesetz des kontinuierlichen Wachstums zeigt, dass man im Leben nicht erfolgreich wird, wenn man aufhört geistig zu wachsen. Denken wir daran, wenn wir aufhören zu wachsen, reifen wir nicht. Und wenn wir nicht reif-werden, beginnen wir zu faulen. Wenn wir also nicht regelmäßig neue Dinge lernen, ist unser Gehirn der Weg des Verderbens. Um mehr zu bekommen, müssen wir mehr erfahren.

4.

Das metaphysische Gesetz der Selbststeuerung schlägt vor, dass wir am glücklichsten sind, wenn wir fühlen, dass wir selbstgesteuert in unseren beruflichen Tätigkeiten und in unserem persönlichen Leben vorgehen. Aus beruflicher Sicht müssen wir in der Lage sein, unsere Kreativität und Individualität ausleben zu können, oder wir werden ein unglücklicher Roboter.




5.

Die meisten erfolgreichen Menschen leben das metaphysische Gesetz der positiven Entscheidungen. Diese Menschen erkennen, dass es jeden Tag buchstäblich hunderte von Entscheidungen zu treffen gibt, auch die scheinbar kleineren sind letztlich wichtig, und mit jeder Wahl gibt es eine Folge. Wir erkennen, dass es eine Ursache und Wirkung gibt bei allem was wir tun. Alles in unserem Leben heute wurde durch die Entscheidungen, die wir in der Vergangenheit getroffen haben, herbeigeführt – alles!

6.

Das metaphysische Gesetz der starken Überzeugungen und positiven Erwartungen schlägt vor, dass, was auch immer wir glauben, mit absoluter Überzeugung und Zuversichtlichkeit, sich zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung in unserem Leben manifestieren wird. Die beiden leistungsfähigen Teile dieses Gesetzes sind Überzeugung und Erwartung. Sie sind wirklich das Konzept, denn wenn man etwas mit absoluter Überzeugung glaubt und auch erwartet, kann es tatsächlich wahr werden – denken wir doch einmal darüber nach!

– DENKE-ANDERS-BLOG –


tag: gesetze, gesetze, gesetze, gesetze, gesetze, metaphysische gesetz


  • Seelenliebe

    25. Oktober 2015 #1 Author

    Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    !!! Danke sehr

    Antworten

  • catweezel

    25. Oktober 2015 #2 Author

    Hat dies auf aufwachgrippe rebloggt und kommentierte:
    Dein Wille geschehe. Du wurdest geschaffen um selbst Schöpfer zu sein. In diesen Tagen in Liebe zur Erde. ?

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!