Es gibt zwei von uns – Klopfen wir an unser Unterbewusstes! Es gibt zwei von uns – Klopfen wir an unser Unterbewusstes!
Innerhalb von Dir und mir gibt es unser Unterbewusstsein und es ist wirklich der magische Teil von uns. Allerdings ist es nur magisch, weil... Es gibt zwei von uns – Klopfen wir an unser Unterbewusstes!

Innerhalb von Dir und mir gibt es unser Unterbewusstsein und es ist wirklich der magische Teil von uns. Allerdings ist es nur magisch, weil wir nicht vollständig verstehen, wie es funktioniert. Wenn wir nur ein wenig darüber verstehen, dann könnten wir es klopfen und seine Kräfte auf Anfrage nutzen. Der Weg, um es sich vorzustellen, ist, dass es zwei von uns gibt. Es gibt Dich und mich, sowie wir jetzt da sind, mit all unseren Erfahrungen des Lebens. Und dann gibt es da noch ein anderes Dich und mich, das aufhörte über die Zeit zu wachsen, als wir lernten zu gehen. Dieses Andere ist sehr subtil und sehr echt.

Eine Weise, das andere Uns zu beschreiben, ist einer höheren, denkenden, autistischen Person ähnlich. Kennst Du die Filme Rain Man oder aktuell The Accountant? Rain Man passte nicht in unsere Welt, er war fehl am Platze, aber er war verdammt gut mit Zahlen!

Nun, unser Unterbewusstsein würde ebenso nicht in diese Welt passen, aber es hat Zugang zur höheren Intelligenzen in JEDEM Feld, in das wir beschließen einzutreten. Und wir können lernen in diese grenzenlose Intelligenz zu klopfen.

Wir haben unzählige Male in der Vergangenheit mit unserem Unterbewusstsein gesprochen. Als wir älter wurden und uns weiter von dem entfernt haben, wo wir als Kind waren, sprachen wir immer seltener mit diesem Teil von uns. Aber wir verwendeten keine Sprache, wie wir es verstehen. Unser Unterbewusstsein kann unsere Sprache nicht komplett verstehen. Es versteht unsere Gefühle und die Zustände des Geistes.

  • Das Unterbewusstsein kennt keinen Unterschied zwischen Realität und Imagination!
  • Das Unterbewusstsein ist nicht analytisch, nicht logisch!
  • Das Unterbewusstsein glaubt alles, ob es Sinn ergibt oder nicht!

Das Unterbewusstsein spricht mit uns in Gefühlen. Wir verweisen auf alltägliche Begriffe wie Intuition, oder eine Idee knallt in unseren Verstand. Dies ist das Unterbewusstsein, wie es zu uns spricht. Wenn wir älter werden, wird diese Stimme mehr und mehr von unserem Ego übertönt und es braucht mehr und mehr Aufwand sie zu hören, als zu einer Zeit, als wir noch Kind waren.




Das ist natürlich der Grundgedanke, warum Menschen im Leben nicht erfolgreich sind, sie haben den Kontakt mit ihrem Unterbewusstsein verloren, was natürlich ihr inneres Leitsystem und das mächtigste Werkzeug ist, zu dem sie Zugang haben. Stattdessen übernimmt ein kleines Monster in ihren Köpfen die Leitung, nach seinen Regeln und Gesetzen. Du hast richtig gelesen!

Es ist wahr! Es gibt eine Entität / ein Programm innerhalb unseres Kopfes, das wir nicht sind, und keinesfalls unser Freund ist. Es klingt wie wir in unseren Gedanken und kennt unsere tiefsten, dunkelsten Geheimnisse … Es kennt jede Drehung, die wir je gemacht haben. Es kennt jedes Gefühl, das wir jemals fühlten. Kurz gesagt, unser Gegner zum Erfolg kennt uns bestens und weiß, wie er uns davon abhalten kann, das zu bekommen, was wir uns wünschen!

Im Gegensatz zu unseren Gedanken werden uns unsere Gefühle nicht anlügen. Allerdings sind wir erzogen worden, unseren Gefühlen zu misstrauen und glauben eher dem Verstande. Aber unsere wirkliche Geisteskraft kommt in Form von Gefühlen, nicht als eine der Stimmen (oder „das Wort“) in unsere Köpfe.

Unser Geist spricht in unserer Sprache und er sagt, was wir hören möchten. Aber unsere Intuition flüstert zu uns in Gefühlen, die unser Geist als irrational einstufen will und demnach ignoriert werden sollen.

Wir wollen im Leben vorankommen, aber das erschreckt unser Ego, da es sich Sorgen über alles macht, was es nicht kennt. Unsere Egos werden dadurch erschrocken, was unser Unterbewusstes mit uns teilt. Und auf diese Weise überzeugen wir uns, diese Gefühle zu ignorieren. Die Gesellschaft stimmt damit überein und tut ihr Bestes, uns ebenso zu überzeugen, unseren Gefühlen nicht zu trauen.

An das Unterbewusstsein klopfen!

Ein Beispiel: Du musst zur Arbeit fahren, aber Du freust Dich nicht darauf, also kommst Du mürrisch ins Auto, schaltest die Zündung ein und fängst an zu fahren. Du denkst an all die schrecklichen Dinge, die Du heute machen musst und darüber, wie schön es wäre, wenn Du zu Hause bleiben könntest. Irgendwann kommst Du an Dein Ziel und plötzlich merkst Du, dass Du Dich an nichts mehr über die Fahrt erinnern kannst. Während Du über all diese Probleme in Deinem Bewusstsein nachgedacht hast, hat Dein Gehirn auf einer unbewussten Ebene klar funktioniert, signalisierte Kurven, stoppte an Kreuzungen usw. Du bist von A nach B gekommen und Du hast niemanden getötet. Dein Auto ist auch noch intakt, aber Dein Kopf war ganz woanders. Das ist die Norm! Nur bestimmte Aspekte unserer Erfahrung sind uns bewusst.

An das Unterbewusstsein zu klopfen bedeutet, dass wir uns trainieren, unterschiedlich auf die Welt um uns herum zu reagieren – zum Beispiel, um an neuen Orten weniger ängstlich zu sein. Dazu gehört die Ausbildung des bewussten Verstandes, um Kontrolle über das Unbewusste zu bekommen.

Das ist kein Kinderspiel! Um wirklich an unser  unterbewusstes Selbst zu klopfen, müssen wir ein Meister im Umgang mit Unruhen, Schuldgefühlen, Angst und Missvergnügen werden. Wenn Du eine schüchterne Person bist, lerne Zugriff auf Dein Unterbewusstes durch die soziale Angst, die Du fühlst, zu bekommen. Zu sich selbst zu sagen, oder besser noch „zu denken“, dass Angst nur eine Illusion ist und dass dieser Gedanken uns retten wird, wird uns beim Überwinden keinesfalls unterstützen. Nur die Praxis, das Üben Üben Üben, kann helfen, die Eigenschaft zu überwinden, an der wir arbeiten wollen, um letztendlich Zugriff auf den Teil zu bekommen, der hervorragend abgedeckt wurde. Entwickeln wir also Motivation um dem Schrecken zu begegnen!

//Niluxx



  • Niluxx

    19. Juli 2018 #1 Author

    überarbeitet und erweitert am 19. Juli 2018

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! -->