Herzlichen Glückwunsch? Warum dein Geburtstag dein Todestag ist! Herzlichen Glückwunsch? Warum dein Geburtstag dein Todestag ist!
“Wir wachsen heran um die Welt mit unserer Ignoranz zu formen, mit unseren Fehlinformationen und Passivität.” Klingt das zu düster für dich? Ich muss... Herzlichen Glückwunsch? Warum dein Geburtstag dein Todestag ist!

“Wir wachsen heran um die Welt mit unserer Ignoranz zu formen, mit unseren Fehlinformationen und Passivität.”

Klingt das zu düster für dich? Ich muss dir leider sagen, dass dies kein Sonnenscheinartikel ist, dafür werden wir es mit den nächsten Beiträgen wettmachen, einverstanden? Aber, natürlich gibt es auch erlösende Momente durch Freude und Vergnügen. Trotzdem besitzt unser System eine maßlose Trägheit.

“Dieses System hat eine maßlose Trägheit in sich, weil wir es immer wieder reproduzieren. Wir erziehen immer wieder die Kinder in dieses System hinein. Also reproduzieren wir es!” – Prof. Ernst Senkowski

Nimm das Gegenteil der offiziellen Version und du liegst näher an der Wahrheit!

Man kann uns kompliziert denken lassen, aber vieles ist einfach auf den Kopf gestellt.

Denkst du, dass uns die Wahrheit gesagt wurde? Ich glaube, es mussten uns Lügen aufgetischt werden, weil Bewusstsein die Macht hat, zu entscheiden, ob Schödingers Katze lebendig oder tot sei; Es bestimmt Wahrscheinlichkeiten um Realität zu beeinflussen!

True Lies


“Dein Geburtstag ist eigentlich dein Todestag, und der Tag an dem du stirbst wird dein Geburtstag sein.” – Das Bewusstsein

LaVey, Anton Sz.

“Nach dem eigenen Geburtstag sind die beiden großen satanischen Feiertage, die Walpurgisnacht (am 1. Mai) und Halloween.” Anton S. LaVey, Die Satanische Bibel – Die Satanischen Rituale, (New York 1992)

Jedes Jahr feiern Milliarden von Menschen ihre Geburtstage mit Kuchen, Geschenken und leckerem Essen. Was die meisten jedoch nicht verinnerlichen, ist, dass unser Geburtstag tatsächlich ein Ritual ist, um die Geburt einer Leiche zu feiern. Warum können wir das nicht sehen? Weil uns die Position weggenommen wurde, die wahre Natur des Universums zu erkennen.

Warum dein Geburtstag eine Feier für die Geburt einer Leiche ist!

Um wirklich zu verstehen, warum ein Geburtstag ein Ritual ist, um die Geburt einer Leiche zu feiern, musst du die okkulten (versteckten) Bedeutungen der Geburtsurkunde studieren. Nachdem du das getan hast, solltest du zu dem Schluss kommen, dass ein Geburtstag ein Ritual ist, um die Geburt einer Leiche zu feiern, ein totes Baby oder tot-geborenes Kind. Das mag schrecklich klingen, aber genauso lautet die Definition. (Mehr dazu in den Videos am Ende des Beitrags)

Englisch ist die Sprache der Matrix!

Wir müssen auf die Worte schauen, wir müssen sehr tief schauen und wir müssen richtig schauen. Es liegt direkt vor deiner Nase, und zugleich gut versteckt, weil wir es mit einer übergestülpten Glocke über einer weiteren übergestülpten Glocke zu tun haben. Wir finden die Definition der Geburt im Law of New Zealand. Jetzt wirst du dich fragen, warum Neuseeland? Und auch ich habe mich das gefragt. Das Gesetz von Neuseeland kann in mehreren Quellen gefunden werden. Als ehemalige britische Kolonie beruht das neuseeländische Rechtssystem schwer auf dem englischen Gesetz (English Law). Wir finden dort den “Births, Deaths, Marriages, and Relationships Registration Act 1995” (Hier der Link dazu) und dort steht über die Geburt geschrieben.

“Birth includes a still-birth; but does not include a miscarriage”

Was heißt das genau? Übersetzt heißt es, die Geburt beinhaltet eine Totgeburt (Geburt einer Leiche) aber keine Fehlgeburt. Hier musst du aufpassen wie Worte verwendet werden. Wenn geschrieben steht, dass etwas etwas beinhaltet (include), dann heißt das, dass es alles andere ausschließt. Soweit verstanden? Also, wenn das Wort “include” (beinhalten) in einer Interpretation oder Definition einer Rechtssache verwendet wird, schließt es alles andere aus, das nicht in dieser Interpretation oder Definition steht! (Hier ist ein Video von Bill Turner in englischer Sprache, in dem er dir erklärt, wie das Wort “include” in der Rechtsordnung verwendet wird)

Solltest du glauben, dass denen einfach ein Fehler unterlaufen ist, sie es einfach vergessen haben, die lebendige Geburt miteinzubeziehen, dann muss ich dir sagen, dass die Regierung oder die Rechtssprechung keine Fehler macht, und es sehr wohl durchdacht ist.

Aber was hat das Ganze mit Deutschland zu tun? Wir haben doch unsere eigenen Gesetze, unsere eigene Verfassung und Deutschland (ein rein geistiges Resultat) ist doch ein souveräner Staat? Falls du so denkst, möchte ich dich bitten, deine Hausaufgaben zu machen.

Zitat Jordan Maxwell:

“Du denkst, dass jedes Land grundlegend seine eigenen Gesetze hat? Wenn du eine Firma hast (oder bist), dann machst du Business – du kaufst, du verkaufst, du machst Geld, und operierst auf dieser Erde unter etwas was “UCC” (Uniform Commercial Code) genannt wird. Denn wenn jedes Land auf anderen Grundlagen arbeiten würde, könnte niemand Business mit einem anderen machen. Du könntest einem Japaner nicht vertrauen, seine Rechnung bei dir zu bezahlen, und der Japaner könnte dir nicht vertrauen, deine Rechnung bei ihm zu bezahlen. So funktioniert das nicht!”

(Hier ein Artikel zum UCC auf revealthetruth.net!)

Leider ist es nicht möglich jede Definition der relevanten Worte im Rahmen eine Blog-Beitrages abzuhandeln, aber wenn du wirklich die Definition der Worte in der sog. Rechtssprechung lernen möchtest, empfehle ich dir “Black’s Law Dictionary”. Dort findest du z. B. die Definition des Wortes “Zertifikat” (Geburtszertifikat)

“Zertifikat = Die Tat oder Handlung des Sicherns; z. B. ein Versprechen, Garantie, oder Bürgschaft.”

Und du findest darin auch die Definition des Wortes “Bürgschaft”.

Der Tag, an dem deine Eltern die Geburtsurkunde (eigentlich Sterbeurkunde) mit deinem Namen darauf unterschrieben haben, haben sie unwissentlich vereinbart, dich zu ein tot-geborenes Kind zu machen. Ein totes Kind hat keine natürlichen Rechte. Das ist, warum die Regierung über dich, und dein natürliches Recht zu schöpfen was immer du willst, kommen kann, um dein Eigentum wegzunehmen und dich ins Gefängnis zu werfen, wenn du deren „Gesetze“ verletzt.

Aber wie wurdest du nun ausgetrickst, im Land der Toten zu leben?

Du hast es geschafft, eine Rolle eines toten und fiktiven Charakters zu spielen. Und durch die Zustimmung, diesen toten und fiktiven Charakter zu spielen, fällst du unter die Zuständigkeit des Rechtssystems, das ein System ist, das sich mit dem Toten befasst. Du kannst es fühlen, dass dies ein totes System ist. Tot im Vergleich dazu, was Schöpfung wirklich ist.

Jetzt solltest du erkennen, warum dein Geburtstag eine Zeremonie ist, um die Geburt einer Leiche oder eines toten Babys zu feiern, weshalb sie dich lehren, Kerzen anzünden und sie auf einem Kuchen zu stecken. Wenn es um Leichen geht, leuchten die Menschen Kerzen, um die Dunkelheit zu zerstreuen, so dass die Seelen der Leichen ihren Weg nach Hause finden können.

Jedesmal, wenn du Kerzen zu deinem Geburtstag anzündest, sagt deine Handlung den „Dunklen Kräften“, dass du dich bereit erklärst, Teilnehmer dieser Geburtstag-Zeremonie zu sein, die ein Ritual ist, um die Geburt eines Leichnams zu feiern. Du bestätigst die Vereinigung mit dieser toten Person.

Person = Firma = “corporation” = “corp-o-ration” oder “corpse-o-ration” (corpse=Leiche). Und der Plural von “Corporation” lautet “corps”, und wird genauso ausgesprochen wie “corpse” (die Leiche).

Worauf will dieser Beitrag hinaus und wie gehen wir mit diesen Informationen um?

Mit Humor! Obwohl zugleich diese Sicht des Systems auf die Person, dass sie anhand dessen, wie das Leben und Schöpfung wirklich sind, als eine Leiche eingestuft wird, durchaus richtig sein kann. Wir haben eine Definition was Leben ist, und diese Definition haben wir bekommen durch unsere Erfahrungen und Worte. Aber wie können wir uns ernsthaft davon überzeugen, das es das ist!? Dass unser Geburtstag unser Todestag ist, und der Tag an dem wir sterben unsere Geburt sein wird, können wir als eine absolut positive und freudvolle Sache erkennen. Wir brauchen den Tod nicht zu fürchten, denn wir sind es bereits! Aufatmen!

//Niluxx

◄►

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!