Javascript aktivieren!

Teil 6 – David Icke – Was gesagt werden muss: Das gehört alles zum Plan! Teil 6 – David Icke – Was gesagt werden muss: Das gehört alles zum Plan!
Am vergangenen Donnerstag traf Brian Rose von London Real den Bewusstseinsforscher David Icke zu einem 3h Interview. In diesem vier Augen Gespräch zum aktuellen Zeitgeist,... Teil 6 – David Icke – Was gesagt werden muss: Das gehört alles zum Plan!

Am vergangenen Donnerstag traf Brian Rose von London Real den Bewusstseinsforscher David Icke zu einem drei Stunden Interview. In diesem vier Augen Gespräch zum aktuellen Zeitgeist, legt David die Ziele der herrschenden Kräfte dieser Welt dar. Vieles, so sagt er, sei bereits so optimal nach deren Plänen gelaufen, dass es schwer sein wird, dies überhaupt noch umzukehren. Jetzt kommt es darauf an!

Werden wir die richtige Entscheidung treffen?

Die Lage scheint hoffnungslos. Die Strategien der Herrscher verwirklichen sich und es scheint, dass du die Menschen nur noch zum Bewegen bekommst, wenn du sie dafür bezahlst. Umso wichtiger, dass es Leute gibt, für all diejenigen, die tatsächlich auf der Suche nach neuen Gedanken sind. (Du findest das komplette Interview am Ende des Beitrages eingebettet!)

— — — — — — — — — —

von David Icke.

Nach 30 Jahren der Forschung, komme ich zur Erkenntnis, dass die Welt nicht das ist, was uns beigebracht wurde. Die Kräfte, die diese Welt diktieren und die Richtung bestimmen, sind nicht die Kräfte, wie wir denken.

Die Probleme dieses Planeten sehen wir als unlösbar an und sagen, dass es einfach der Weg ist, wie die Welt ist. Aber ich weiß, dass dies nunmal nicht die Welt ist, wie sie sein könnte, sondern die Welt ist, wie sie sein soll –  sie ist manipuliert so zu sein, wie sie ist! Wir haben all die Störungen (Leiden) dieser Welt, weil sie konstruiert worden sind um zu passieren. Und wenn sie gemacht wurden, können verschiedene Dinge getan werden, in Sachen Verhalten, um sie zu entfernen. Es gibt endlose Dinge, die Du tun kannst!

Lass mich Dir etwas sagen, was zur Zeit relevant ist, z.B. in Bezug auf dieses Brexit-Spektakel. Das Ziel ist es nämlich, und sie haben sogar einen Namen dafür, eine Post-Demokratische Republik zu erschaffen. Die Demokratie, wie wir sie kennen und unser Recht, unsere Führer zu wählen, sollen abgeschafft werden. Dahin soll das Ganze gehen! Es steht in ihren eigenen Schriften, dass sie auf dem Weg dorthin planen, die Bevölkerung über ihre eigenen Politiker verzweifeln und verachten zu lassen. Und wir sehen das überall auf der Welt!

Das gehört alles zum Plan!

Die Kräfte, die diese Welt lenken, wollen eine Situation, in welcher die Leute so missachtungsvoll gegenüber den gewählten Führern sind, dass sie sich zu anderen Typen öffnen, die sich die Mäntel der Macht überziehen. Dieser Prozess passiert gerade überall, und wir werden sehr schnell mehr und mehr davon sehen – die Dämonisierung der Politiker.

Je mehr man lügnerische, falsche Politiker in die Macht bringen kann, je mehr Missachtung in der Bevölkerung können sie erschaffen um das Ziel zu bekommen, welches sie wollen. Das ist alles Teil des Plans! (Kenne vorab das Ergebnis und Du siehst die Reise dahin!)



Werden wir es trotzdem schaffen?

Entscheidung! Es ist unsere Wahl! Wird Neo aus dem Auto aussteigen und die Straße heruntergehen, im Regen? Oder wird er im Auto bleiben und eine andere Entscheidung treffen? Das ist die Wahl, die wir haben. Die Leute haben die Wahl jeden Tag:

“Werde ich mein Maul aufmachen, oder nicht?”

Und ich möchte Dir etwas aus meiner eigenen Erfahrung schildern. Denn wenn Du Deinen Mund aufmachst, wirst Du herausfinden, dass es andere Leute in Deiner Umgebung gibt, von denen Du niemals gedacht hättest, dass sie Dich unterstützen würden. Je mehr die Leute ihren Mund aufmachen, je mehr Selbstsicherheit haben die anderen auch ihren Mund zu öffnen.

Höre auf, mir zu sagen, dass Du Angst vor den Konsequenzen hast, Deinen Mund zu öffnen! (Verstecken gilt nicht!) Ich habe viel größere Angst vor den Konsequenzen, wenn ich meinen Mund nicht aufmache, denn das sind die, die zählen. Denke also nicht an die möglichen unmittelbaren Konsequenzen, sondern an die langfristigen.

“Walk tall, walk straight and look the world right in the eye!” – das sagte mir meine Mutter, als ich noch ein kleiner Bube war. Das bedeutet, wenn die Dinge nicht so gut laufen, höre auf nach oben zu schauen und zu fragen, was sie (die politischen Führer) dagegen wohl tun werden, was Deine ganze Macht (Power) dort nach oben abgibt. Stattdessen muss die Frage lauten: “Was werde ich (wir) dagegen tun?” Das ist das Level, auf dem die Probleme wirklich gelöst werden können.

Was bedeutet es zu erwachen?

Es bedeutet, die Programme der Wahrnehmung des Selbst und der Welt zu löschen, die wir erlaubt haben, uns konzeptuell zu kontrollieren. Unser Punkt des Bewusstseins ist bereits wach! Was uns daran hindert, in unserer menschlichen Wahrnehmung und in unseren Aktionen wach zu sein, während unser Bewusstsein es bereits ist, sind Programme, die Wahrnehmungsprogramme (Die Wahrnehmungsfalle), die Zwiebel-Schalen, die unsere Wahrnehmung diktieren.

Suche nicht, was Du bereits bist, sondern entferne das, was Dich von der bewussten Verbindung fernhält – was die Programme sind! Werde ein einzigartiger Punkt der Beobachtung!

Was für eine wunderbare Welt könnte es sein?

..wenn wir unsere Unterschiede feiern würden, anstatt Kontrolle auszuüben, dem Anderen unseren Willen (& Sichtweise) aufzuzwingen, ihn so zu machen, wie wir sind? Das muss aufhören, und wenn es aufhört, wird sich die Welt auch verändern. Die Welt ist schließlich der Ausgang menschlicher Entscheidungen, und wenn sich unsere Entscheidungen ändern, verändert sich folglich die Welt.

Was ist Freiheit?

Was ist das, was wir Freiheit nennen? Freiheit ist die Möglichkeit, Entscheidungen zu treffen! Je mehr Entscheidungen Du tätigen kannst, je mehr Freiheit hast Du. Und worum es sich bei der ganzen Verschwörung handelt, ist, die menschliche Entscheidung zu minimieren. Und je mehr die Deine Entscheidung und Meinung zusammendrücken können, desto weniger Freiheit hast Du. Hole Dir deshalb Deine Entscheidungen zurück, und mehr Freiheit wird sich in Deinem Leben manifestieren!

Abschließendes!

Mich interessiert es nicht, was die Leute zu Lebzeiten und darüber hinaus über mich sagen. Wenn sie sagen, ich sei ein Held, sag’ ich “danke!” Wenn sie sagen, ich sei ein teuflischer, ekelhafter Rassist, dann sag’ ich “okay!”. Es ist unwichtig, was die Leute über Dich extern denken. Die Wahrheit ist wichtig! Weißt Du, wenn Du das tust, was Du glaubst, dann kommen die wirklichen Dinge nicht durch Deinen Gedankenprozess, d.h. durch das Ausdenken der Konsequenzen, was wohl passieren würde wenn ich dieses oder jenes tue. Das Kriterium lautet immer “Ist es richtig; Ist es wahr?”

Wenn Du weitermachst, und nicht stoppst und Dich verteidigst, oder wegläufst, dann hat das, was Du sagst, Gültigkeit und Dein Leben wird sich daran verändern!

David.






No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag