Wie Sie unvergesslich werden! Wie Sie unvergesslich werden!
Auch Sie können eine charismatische Ausstrahlung haben! Charisma ist keinesfalls etwas, womit Sie geboren wurden - es ist etwas, das Sie kultivieren. Wahres Charisma... Wie Sie unvergesslich werden!

Der Magnet Effekt & Die Kraft der positiven Ausstrahlung!

Haben Sie jemals bemerkt, wie einige Menschen in der Lage sind, absolut jeden zu fesseln?  Es spielt keine Rolle wie sie aussehen oder wieviel Geld sie besitzen, diese Menschen können einfach in einen Raum gehen und sofort im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Wenn sie gehen, wollen die Leute sie emulieren. Das ist Charisma – eine Art Magnetismus, der Vertrauen und Anbetung begeistert. Wie Schönheit, Glück, und soziale Position, kann Charisma viele Türen im Leben öffnen. Jedoch, während diese anderen Qualitäten schwierig sein können zu erreichen, kann jeder von uns charismatischer werden.

Nicht weit von der Magie entfernt, kann Charisma in eine Reihe von konkreten, weitgehend nonverbalen Verhaltensweisen gelernt, geübt und natürlich durchgeführt werden.

Charisma mag wie eine mysteriösen Qualität scheinen – etwas, womit so manch einer geboren ist und ein anderer nicht. Aber das ist glücklicherweise nicht der Fall!  Sie müssen nicht die genetische Charisma-Lotterie  gewinnen, um sich in einen Mann oder eine Frau mit starkem Magnetismus zu entwickeln.

“Der Begriff Charisma stammt von dem griechischen Begriff ‘kharis’ (χάρισμα). Chárisma / charis bedeutet “Gnadengabe”, eine “aus Wohlwollen gespendete Gabe”. Energetisch gesehen ist das Charisma einer Person die Ausstrahlung und Anziehung eines starken ersten Chakras, dessen Kraftvolumen ansprechend auf die Mitmenschen wirkt. Die Kraft des ersten Chakras wird im vierten Chakra (im Herzen) umgewandelt, was die Menschen anzieht und aufnimmt. Das Geben und Nehmen zwischen dem Charismatiker und seiner Umgebung bescheren dem Charismatiker großen Zuspruch und Erfolg.” (http://de.spiritualwiki.org/Wiki/Charisma)

Die 3 Elemente des Charismas:

Präsenz.

  • Bringen Sie sich ins Hier und Jetzt. Anwesenheit beginnt im Geiste.
  • Augenkontakt – Schauen Sie Ihrem Gegenüber in die Augen wenn Sie reden.
  • Überlegen Sie nicht, wie Sie antworten werden, während Ihr Gegenüber noch spricht.
  • Warten Sie 2s bevor Sie antworten. Ein charismatischer Mensch wird auf andere warten bis sie selbst anfangen zu sprechen. Das zeigt, dass Sie sich interessieren und dazu verpflichten, Ihre Zeit mit diesem Menschen zu teilen.

“Wenn Sie Ihre eigenen Regeln im Leben setzen, werden Sie ein charismatischer Mann.” – Hugh Hefner

Kraft.

  • Lernen Sie ein wenig über sehr viel. Neben einem Fachbereich sollten Sie auch so viel wie möglich über andere Themen lernen. Intelligenz ist einer der wichtigsten Marker des Menschen, der in der Lage ist, die Welt um sich herum zu beeinflussen.
  • Sein Sie der große Gorilla – Ein nonverbales Stichwort, das Kraft anzeigt, ist die Menge an Raum, die ein Individuum nutzt.
  • Übernehmen Sie die Kontrolle Ihrer Umgebung. Wir fühlen uns am meisten selbstbewusst, wohl und mächtig, wenn wir mit unserer Umgebung vertraut sind.
  • Sprechen Sie weniger und langsam.
  • Vergleichen Sie sich nicht mit anderen. Sie zeigen Ihre Unsicherheiten und Unreife durch den Vergleich. Dies ist ein niedriger Schlag.
  • Ein vernüftiger, sicherer Händedruck mit Augenkontakt und gerader Körperhaltung ist das A und O eines Erstkontaktes.

“Dinge geschehen nicht einfach. Dinge werden gemacht, um zu geschehen.” – JFK

Wärme.

  • Üben Sie Dankbarkeit – Ein dankbares Herz ist ein glückliches Herz.
  • Entwickeln Sie Einfühlungsvermögen – Die Menschen wollen sich verstanden fühlen, und Empathie ist, was uns erlaubt, zu fühlen was sie fühlen.
  • Denken Sie an andere Menschen als Ihre Brüder und Schwestern.
  • Lesen Sie mehr Fiktion. Studien zeigten, dass das Lesen erfundener Literatur die geistigen Muskeln ausübt und Empathie stärkt.
  • Komplimente gehen immer einen längeren Weg – Nichts kann eine gute Beziehung stärken oder das Eis brechen, wie ein aufrichtiges Kompliment.
  • Setzen Sie mehr Wärme in Ihre Stimme – Unsere Stimme vermittelt Emotionen nicht nur durch die Worte, die wir sprechen, sondern ebenso durch den Ton und die Tonhöhe, die wir benutzen.
  • Lächeln ist ein einfacher Weg, um nicht nur Wärme an andere weiterzugeben,  sondern auch um sich selbst warm und flockig zu fühlen.
  • Geben Sie den Menschen eine Chance, ihnen verstehen zu lassen, dass Sie wissen wieviel Anstrengung sie in etwas gelegt haben.
  • Bieten Sie Hilfe an.

Charisma ist keinesfalls etwas, womit Sie geboren wurden – es ist etwas, das Sie kultivieren. Wahres Charisma kommt von innen. Ja, all diese Punkte können Ihnen helfen, aber sie alleine machen keinen charismatischen Menschen. Viele Leute sehen Charisma als Charme oder Manipulationsfähigkeit, aber ich sehe es als Gegenteil – nämlich vollständig in der eigenen Wahrheit zu sein!

Wir können uns nochmals vor Augen führen:

Ein unsicherer Geist in einer unsicheren Welt ist jemand unter Milliarden. Ein sicherer Geist in einer unsicheren Welt hat symbolisch gesprochen eine Verbindung zu den Göttern, jemand, der das Numinose oder die unsichtbare Welt erreicht und Botschaften zurückbringen kann.

Was ist mit Ihnen?

Wenn wir über natürliche Zustände sprechen, dann sind Sie verpflichtet, charismatischer zu werden, wenn Sie Ihre Charakterzüge umarmen, die am ehesten zu Ihnen kommen. Charisma jedoch ist auch eine Mischung aus Präsenz, Kraft und Wärme. Der Dalai Lama zum Beispiel besitzt nur die Wärme und George W. Bush hatte vielmehr mit Kraft und Macht zu tun.

Denken Sie an Zeiten, in denen Sie andere begeistert haben. Erinnern Sie sich an Ihre Worte und wichtiger noch, an Ihre Ideen und wie jeder Ihnen an Ihren Lippen hing. In jenen Momenten verwendeten Sie wahrscheinlich Ihr natürliches Vermögen – Ihre Aufmerksamkeit zum Detail, Ihr Einfallsreichtum und Geschick. Sie werden magnetisch, weil sie etwas mitteilen, was so rein ist, dass es ihre absolute Begeisterung ist.

“Echte“ Menschen werden sich immer in Ihren eigenen Geist verlieben oder angezogen fühlen, und weniger durch das Aussehen, Besitzungen oder Geld.

//Niluxx

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!