Das Induzieren erhöhter Sinne und höherer Intelligenz mit Gamma-Hirnwellen! Das Induzieren erhöhter Sinne und höherer Intelligenz mit Gamma-Hirnwellen!
Die Frequenz Deines Bewusstseins legt die Frequenz Deiner Schöpfung fest! Es scheint eine Korrelation zwischen Gamma-Gehirnwellen und dem Anstieg der Gehirnfunktionen zu bestehen. Das Induzieren erhöhter Sinne und höherer Intelligenz mit Gamma-Hirnwellen!

Die Frequenz Deines Bewusstseins legt die Frequenz Deiner Schöpfung fest! Du bewegst Dich zur Erschaffung einer Neuen Erde, also muss die Frequenz Deines Bewusstseins so oft es eben geht möglichst hoch sein.

“Hirnwellen-Entertainment” ist eine Möglichkeit das Gehirn zum Synchronisieren mit einer bestimmten Frequenz, wie Gamma, Beta, Delta, Theta und Alpha zu trainieren. Jede Frequenz entspricht dabei einem bestimmten Zustand des Bewusstseins.

Delta ist beispielsweise die dominante Frequenz während eines unbewussten Zustands wie Schlafen; indessen Theta und Alpha verschiedene Entspannungen inspirieren und helfen, uns weg vom Beta-Zustand des Bewusstseins zu bewegen. Beta liegt in einer Frequenz, die Stress und Angst verursacht.

Das Hören tieferer Frequenzen, wie Delta und Theta, ist während der Meditation vorteilhaft und könnte dazu beitragen, einen höheren geistigen Zustand zu erreichen.

Was sind Gamma-Gehirnwellen?

Gammawellen sind während des wachen Prozesses und REM-Schlafs (schnelle Augenbewegung) anwesend. Sie sind der schnellste dokumentierte Gehirnwellen-Frequenzbereich. Sie schwingen innerhalb der Reihe von 40 Hz bis 70 Hz und haben den kleinsten Umfang auf einem EEG, verglichen mit den anderen vier grundlegenden Hirnstromwellen-Frequenzen.

Man glaubt, dass “Gamma-Geistesblitze” Informationen von allen anderen Teilen des Gehirns verbinden und bearbeiten. Ein hoher Anteil an Gamma-Brain-Wave-Aktivität im Gehirn ist mit Intelligenz, Mitgefühl, Selbstkontrolle und Gefühle des Glücks verbunden. Darüber hinaus führen Gamma-Gehirnwellen zu verbessertem Speicher und eine erhöhte Fähigkeit zur Wahrnehmung der Realität.

Es scheint eine Korrelation zwischen dem Anstieg der Gehirnfunktionen und höheren Mengen an Gamma-Gehirnwellen zu bestehen. Wenn uns bestimmte Frequenzen aus dem Gamma-Bereich fehlen, kann es zu Schwierigkeiten beim Lernen und der geistigen Erkenntnis kommen. Menschen die geistig beeinträchtigt sind, haben in der Regel deutlich weniger Gamma-Hirnwellenaktivität im Vergleich zu Menschen mit durchschnittlicher und überdurchschnittlicher Intelligenz.




Erhöhung der Gamma-Hirnwellen-Aktivität.

Hirnwellen-Entertainment, auch als binaurale Beats bezeichnet, ist immer eine beliebte Art und Weise die gewünschten mentalen Zustände zu induzieren und Zugriff auf unser ungenutztes Potenzial zu erhalten. Binaurale Beats sind im Wesentlichen Töne die in verschiedenen Frequenzen gespielt werden. Zum Beispiel: wenn ein 300-Hz-Ton auf dem einen Ohr und 310 Hz im anderen Ohr gespielt werden, dann hat der binaurale Beat die Frequenz von 10 Hz. Durch das Hören des binauralen Beats können wir unsere Gehirnwellen beeinflussen und den Bewusstseinszustand ändern.

Beim einfachen Hören dieser Beats, beispielsweise durch die Verwendung eines guten Kopfhörers (Sennheiser HD 518 Bose ® SoundLink), erhöhen wir unsere Gamma Gehirnwellen und sind wahrscheinlich in der Lage, auf ein breiteres Spektrum unserer geistigen Verarbeitung zuzugreifen und eine reiche, sinnliche Erfahrung zu schaffen. Viele Menschen berichten, dass sie nach dem Anhören schneller lernen und den Fokus für eine lange Zeit halten konnten.

Durch das Gewahrwerden der eigenen Hirnströme, werden wir aufmerksamer gegenüber den verschiedenen Zuständen des Bewusstseins und wie wir neue Erfahrungen und greifbare Vorteile in unserem eigenen Leben manifestieren können.

Vorteile der Gamma-Gehirnwellen.

Hier ist abschließend eine Liste der möglichen Ergebnisse:

  1. Speicher: Verbesserungen im Speicher, die Regulierung des Speichers, die Verarbeitung im Gehirn, und die Fähigkeit sich an vergangene Erfahrungen lebhaft zu erinnern
  2. Wahrnehmung: Verbessert die Fähigkeit zur Wahrnehmung der Realität durch die fünf Sinne, wodurch Gerüche stärker, Visionen noch akuter und schärfer, und Geschmacksnerven empfindlicher werden, wodurch das Leben eine sensorisch-reiche Erfahrung bieten kann.
  3. Assimilation der Hirnaktivität: richtige Kombination von Sinnen und Gedächtnis, die die Erinnerung an jedes Ereignis lebendig macht – mehr Lebendigkeit und Authentizität.
  4. Verarbeitungsgeschwindigkeit: Die Fähigkeit, große Mengen von Informationen während eines kürzeren Zeitrahmens zu verarbeiten.
  5. Mitgefühl: Spontane und natürliche Tendenz, mehr Mitgefühl gegenüber anderen zu fühlen.
  6. Glück: Interne Neigung in Richtung Glück und immer kleiner werdende Gedanken der Verzweiflung und Traurigkeit.

Ref.: klang-weg.de | themindunleashed.org


tag: Hirnströme, Hirnströme, Hirnströme, Hirnströme, Hirnströme, binaural, binaural, binaural, binaural, Gamma-Hirnwellen, Gamma-Hirnwellen, Gamma-Hirnwellen, Gamma-Hirnwellen
  • Seelenliebe – Shana´Shanti

    18. November 2015 #1 Author

    Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Danke

    Antworten

  • merlinsnimue

    18. November 2015 #2 Author

    Hat dies auf athurablog rebloggt.

    Antworten

  • Manu Indigo

    25. November 2015 #3 Author

    Induzieren…Im Bewusstsein rum pfuschen?… Interessant… und was ist mit denen die schonmal verstorben sind, wieder zurückgekommen sind und wissen, das dass Bewusstsein, welches wir hier haben nach dem Ableben keinerlei Rolle mehr spielt ?… Das es keiner sogenannten *Erneuerung* bedarf weil es dort nichts Negatives gibt ? keine Ängste keinerlei negativen Gedanken nur Liebe und die Tiefe Zufriedenheit !?… was ist mit den Menschen die auf diese Art die Vollkommenheit schon kennen lernten ?

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag