Das Verbannen des Warten-Spiels! – Deprogrammierung der Matrix Das Verbannen des Warten-Spiels! – Deprogrammierung der Matrix
Nehmen Sie Ihr Bewusstsein vom breiten Spielraum der Realitäten zurück und spritzen Sie es durch den Spielraum Ihrer eigenen zwei Augen an, und bleiben... Das Verbannen des Warten-Spiels! – Deprogrammierung der Matrix

232-454-34-34.jpg

In der Täuschung der Religion wurden Millionen in der Vergangenheit irregeführt, um ein wartendes Spiel zu umarmen. Doch nicht nur die Religion, sondern auch die neuzeitliche Spiritualität hat die Hoffnungen vieler „Seelen“ gefangen, die nicht bereit sind, den letzten fundamentalen Sprung zu wagen. Im Christentum soll der Retter „Jesus Christus“ eines Tages in einer zukünftigen Zeit zurückkehren, die als die “Endtage” bekannt ist. Die Endtage sind eine Zeit, in der Chaos und Verwüstung auf der Erde entfesselt werden, ein Armageddon. Diese besondere Art der Programmierung läuft sehr tief im Unterbewusstsein vieler Geister. Dem Geist fällt es prinzipiell immer schwer sich von Negativem abzuwenden.

Es sind Formen, und diese Formen sind die Nummer 1 Ursache für das Programm „Warten“, welches viele Menschen effektiv aus dem Jetzt heraushält. Wenn Ihre Aufmerksamkeit erfolgreich abgezogen wird, befinden Sie sich wieder in einem von anderen Realitäten diktierten Wartespiel, dem Sie unterworfen sind, und hier ist es, wo Ihr eigenes Leben und Ihre eigene Realität allerhöchstens das Zweitbeste ist, das ist der Punkt.

https://img1.picload.org/image/racpwpog/4-565-34-3.jpg

Der Planet Nibiru ist solch eine Täuschung, abgespeichert lediglich als Idee im Geiste, hält diese Idee viele zum Narren, um wieder auf etwas zu warten und Dinge auf dem Planeten Erde zu ändern. Alle Arten von Prophezeiungen haben den gleichen gewünschten Effekt. 2012 und der Millennium-Bug vor dem Jahr 2000 sind zwei weitere bekannte Beispiele. Die Rückkehr der Annunaki ist eine weitere umgestaltete Kopie für diejenigen, die das Retterprogramm in der Religion ausgelöscht haben. Viele moderne New-Age Webseiten berichten nun auch unaufhörlich, dass eine große Frequenzverschiebung uns magisch in eine andere Realität verwandeln wird, so wie bekannt ist, die sich von einer Nullpunkt-Singularität manifestiert, durch die wir anfangen, uns zum ersten Mal jemals jenseits gemäß unseren registrierten Kenntnissen der Zeit zu bewegen. Wiederum andere sprechen von Portaltagen und die große Chance für uns!

All diese Sachen können als Wahrheit von vielen Personen betrachtet werden, aber die Tatsache ist, dass der Einzelne lernen muss souveräne Verantwortung der eigenen kreativen Riten auf der Erde zu nehmen, kein „kosmisches Ereignis“ wird dies für Sie tun! Solange Sie es zulassen, dass andere Realitäten Ihre Realität diktieren, bleiben Sie im „Warten“-Modus. Sie gehen nirgendwo hin, Sie sind dabei, hier auf der Erde zu bleiben! Kein Christusbewusstsein, magische Frequenz, oder Portaltag wird Dinge für Sie ändern.

Gefängnisplanet und Armageddon!

https://picload.org/image/racpwpca/09aa5bd23e67fafb6972dd20a9fafa.jpgViele Geister auf dem Planeten haben einen Hunger nach kollektivem, plötzlichem Tod (sudden death) und Vernichtung, wegen des extremen unbewussten Leidens. Auch Offenbarungen in der Bibel haben in dieser Vereinbarung eine Rolle gespielt. Das Leiden bringt die Notwendigkeit eines suizidalen Endes durch das Unterbewusstsein hervor, das ein Bewältigungsmechanismus ist, der sich aus dem primitiven Aspekt des Gehirns ergibt, das ein Ende des Schmerzes sucht. Dies zeigt sich an dem überwältigenden Reiz, den die Menschen auf Filme mit extremen Szenen des Todes und der Zerstörung haben. In der Unterhaltungsindustrie verkauft sich Negativität und macht wörtlich Millionen. Die Menschen lieben es, das zu erleben, was sie im Wesentlichen zurückhalten, und Sie können sicher sein, dass dies auch der Grund ist, warum „Black-Metal“, „Death-Metal“ und Rock-Musik sich so gut verkaufen.

Viele suchen ein Ende der Matrix-Erfahrung und einige bezeichnen die Erde als Gefängnisplanet oder sogar Schrottplatz des Universums, was lediglich das Ergebnis der extremen Negativität ist. Auch wenn es eine Wahrheit nach antiken Texten sein kann, fragen Sie sich, erzeugt es eine niedrige oder hohe Vibration Ihr Zuhause als Gefängnisplanet zu betrachten?

Die „New-Ager“ (Neuzeitlichen) wollen einfach, dass imaginäre Sternfamilien kommen und sie wegen den negativen Gedankenformen retten, von denen sie besessen wurden, was eine Opferhaltung verursacht. Retten Sie sich selbst, bevor Sie von anderen gerettet werden können!

Mersch, RubenVielleicht glauben Sie an das Kali Yuga und dass Sie auf die Zeit warten müssen, um in das goldene Zeitalter einzuziehen!? Doch während Sie auf Zeit warten, um vorüberzugehen, stiehlt Ihnen die Zeit Ihre Chance, groß zu sein, die Chance, ein wenig größer als Gott zu werden!

Das Selbstaufgeben, das Warte-Spiel mit all seinen Modellen und der Wunsch nach einem Ende unseres aktuellen Seins, ist ein unterbewusstes Programm, das gebrochen werden muss, weil es ein Hauptleck für die Ziele negativer Energien ist, um diesem System immer wieder Brennstoff zu liefern.

Externe falsche Götter!

Michael Brückner & Udo UlfkotteDas größte Muster, das Sie in all diesen Konstrukten sehen müssen, die uns auf einen Punkt außerhalb des Jetzts auf Veränderung oder Flucht setzen, ist die Tatsache, dass die Menschen zu ängstlich sind, um sich individuell zu regieren, was der Hauptgrund dafür ist, dass wir demokratische Systeme haben und autoritäre Hierarchien, die wir in der Vergangenheit auf dem Sockel gewählt haben.

Diese Einrichtungen haben ihre eigenen Machtpositionen missbraucht, ganz einfach, weil sie es können, über die Kraft eines Paktes zusammengebunden und eingearbeitet in einer Entität, die wir mit Riten unterzeichnen. Um es einfacher auszudrücken, Sie selbst unterzeichnen alle 4 Jahre diesen Pakt, in dem Sie wählen gehen.

Warum haben die Menschen zu viel Angst, sich selbst souverän einzusetzen?

Es fehlt ein Führer im geistigen schwarzen Loch, so hat es den Anschein, der ganz persönliche Erlöser. Doch wenn etwas Anderes Ihr Zentrum einnimmt, können Sie es nicht einnehmen, ganz einfach! Sie spielen ein „Warte-Spiel“, wo andere böswillige Kräfte Sie brauchen, um einen Ball in der Hand haben zu können!

Nehmen Sie Ihr Bewusstsein vom breiten Spielraum der Realitäten zurück und spritzen Sie es durch den Spielraum Ihrer eigenen zwei Augen an, und bleiben Sie dort und nur dort!

von Arno Pienaar via deprogramthematrix.com


  • elen

    27. Dezember 2016 #1 Author

    Es ist genau richtig beschrieben man wartet, wartet auf irgendetwas was ihn die Klarheit, Wahrheit bringt.Es ist unzählige Informationen im netzt, in Bücher überall. WELCHE IST DAS RICHTIGE FÜR DICH??!!! WIE SOLL MAN ERKENNEN DAS WAS DU GERADE LIEST ODER HÖRST IST WARE??????

    Antworten

  • Ramon

    27. Dezember 2016 #2 Author

    Ich wundere mich sehr oft, und stelle mir die Frage, ob diejenigen, die über solche Sachen wie im Text beschrieben, schreiben, es tatsächlich glauben.. ?? Sie müssten jedesmal einen Dämpfer bekommen, denn nichts trifft ein, weder Nibiru, Portale oder sonstiger New-Age-Crap.. und trotzdem machen sie weiter. DENN, es geht darum unsere Aufmerksamkeit zu bekommen, damit sie leben und wir schlafen!! (Gedankenspiel) Kein anderer Zweck steht dahinter… darum bleibt geerdet in eurer eigenen Realität, und lasst euch nicht zum Narren halten.

    Gruß Ramon

    Antworten

    • elen

      27. Dezember 2016 #3 Author

      Ich dachte habe letzte zeit einiges erkannt verstanden…Nichts ist davon was ich weiß das Wissen…Einige schwimmen mit dem Strom andere gegen den Strom und ICH STEHE IRGENDWO IM WALD UND FINDE DER BLÖDE FLUß NICHT!!!!!! Aber seid dem ich denken kann, fühle und weiß ich genau, das alles läuft nicht so wie es laufen soll!!!!!!!!!!!

  • Andreas

    27. Dezember 2016 #4 Author

    Liebe Elen,

    das sehe ich genauso. Sobald jedes Individuum sich öffnet zur mehr Möglichkeiten, bekommt man automatisch auch den “Dreck” mit. Mir scheint es, dass darauf extra gewartet wird, damit sie mit ihren Konstrukten den Prozess der Öffnung, bei jedem der dazu bereit ist, bestimmen können. Denn wenn du dich öffnest, bist du erstmal auch in einer Art hilflosen Position, und fragst dich “was ist hier eigentlich los?”. Das ist der Moment in dem solche Konstrukte hereinkommen..

    Ich sehe es eigentlich wie Ramon, man sollte immer auch in der eigenen Realität geerdet bleiben, und nicht in Fantastereien ausarten, sonst ist man ganz schnell verloren.

    Aber es stimmt, hier läuft einiges nicht, wie es laufen soll!

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!