Javascript aktivieren!

Was ist überhaupt ein Staat? ..und warum die BRD keiner ist! Was ist überhaupt ein Staat? ..und warum die BRD keiner ist!
In Zeiten einer gemachten Pandemie zur Einführung einer neuen Ordnung, den Verfall der Bürgerrechte, und dass Polizisten in Chemnitz und Berlin Menschen niederknüppeln und... Was ist überhaupt ein Staat? ..und warum die BRD keiner ist!

In Zeiten einer gemachten Pandemie zur Einführung einer neuen Ordnung, den Verfall der Bürgerrechte, und dass Polizisten in Chemnitz und Berlin Menschen niederknüppeln und abführen, macht es durchaus Sinn über die Bundesrepublik und einen echten völkerrechtlichen Staat zu sprechen.

” … denn eines Tages werden die Menschen in einer totalitären Herrschaft aufwachen und fragen, wie das bloß passieren konnte!”

Einleitung:

Schau! Die meisten Leute verstehen das einfach nicht. Und deshalb leben sie mit einem Körper, der nicht voll aktiviert ist. Ich glaube, dass Leute, die keine Aktivierung des Körpers (u.a. durch Selbstverteidigung) erhalten haben, viel Ego besitzen, daran zu glauben, dass das Teuflische niemals gewinnen kann, und das Gute so kraftvoll ist, dass es immer gewinnen wird. Das ist sehr sehr naiv!

Evil can win!

Ich möchte niemandes Blase aufpicken, aber das Gute kann zerstört werden und das Teuflische wird gewinnen, im Leben, in der Welt, auf jedem Planeten! Wir sollten einfach realistisch sein und aufhören zu lügen und zu träumen. Wir haben diese religiöse New-Age Vorstellung, dass das Gute die mächtigste Kraft im Universum ist und immer gewinnen wird. Aber das ist nicht unbedingt wahr!

Menschen können in die Dunkelheit fallen und das Teuflische kann gewinnen. Darum sage ich Dir, dass Du alles Mögliche tun solltest, um Dein Bewusstsein zu ändern, aber Dich physisch nicht langlegen sollst, indem Du irgendeiner Imagination / Wahnvorstellung verfällst. Wenn jemand kommt und Dir Deine angeborenen (Boden)Rechte wegnehmen will, ohne das Recht dies zu tun, solltest Du Dich in der physischen Domäne verteidigen!

Deshalb der Staat!

Der Staat, d.h. “Vom Volk, für’s Volk” ist etwas wirklich Großartiges, um die natürlichen Rechte der biologischen Stammesbevölkerung zu bewahren! Was jedoch viele biologische Deutsche angeht, ist, dass sie noch nicht gesehen haben, dass der “Staat” Bundesrepublik niemals ein Staat war und seit 1990 vollends privatisiert wurde. (Geschäftsordnungen, Kundenzentren, Personal- & Dienstausweise) Selbst das Wetter schein in privater Hand zu sein. Die Bürger leben dort in einer vollkommenen Fantasie, dass sie sich in einem Rechtsstaat befinden, der sie und ihre Rechte schützt.

Warum ist das Fantasie?

Hier sind die 4 Grundsäulen eines völkerrechtlichen Staates:

1. Staatsgebiet

Ein Staat besitzt ein Staatsgebiet und ein Gebiet hat Grenzen. Das bedeutet, dass nichts hinein- und nichts hinausragen kann.

2. Staatsvolk → Verfassung

Ein Staat besitzt eine Verfassung, die sich die Bürger (Staatsvolk) in einem Referendum, in freier Entscheidung selbst gegeben haben, und eben kein Grundgesetz. Der Begriff des Grundgesetzes entstammt den Kolonien. Es ist ein Prinzip des Verwaltens einer Kolonie (Lager) und nicht eines Staates.

Kurze Zusammenfassung bis hierhin: Ein Staat besitzt also sichere Grenzen. Dort kann nichts hinein- und nichts hinausragen. In der Bundesrepublik jedoch ragt das Besatzungsrecht, EU-Recht – alles Mögliche ragt dort hinein – und Grenzen sind faktisch überhaupt nicht vorhanden. Ebenso besitzt die BRD kein Staatsvolk, das die Möglichkeit besitzt, sich selbst eine Verfassung zu geben, sondern ausschließlich unmündiges Personal, und diese können beliehen, verliehen oder zerstört werden … rechtlich!

Anmerkung: Es scheint grotesk zu sehen, wie man in der BRD über Menschenrechte diskutiert! Trägt doch jeder einen unterschriebenen Personalausweis in seiner Tasche, mit welchem man sich jederzeit ausweist. Deswegen existieren auch keine Organe in der BRD, die sich um die Menschenrechte kümmern. Personen / Personal sind Sachen, und mit Sachen kann man machen, was man will! (Hier ein ausführlicher Artikel dazu!)

3. Staatsgewalt

Staatsgewalt bezeichnet die Ausübung hoheitlicher Macht innerhalb des Staatsgebietes eines Staates durch dessen Organe. Hier besitzt die Bundesrepublik volle Souveränität, nach innen. (Macht + Gewalt)

4. Staatsangehörigkeit

Ein echter, völkerrechtlicher Staat besitzt eine eigene Staatsangehörigkeit. Die Bundesrepublik Deutschland gibt den Glauben einer Staatsangehörigkeit namens “DEUTSCH” (von Adolf Hitler, 1934) für ihr Personal heraus. Somit besitzen die Deutschen in der BRD nicht nur keine eigene Staatsangehörigkeit, sondern, sie sind über das “DEUTSCH” von Hitler obendrein auch noch nazifiziert. Geheimsache Staatsangehörigkeit

Die BRD ist eine Lüge! (o. ein Trick)

Ich möchte Dich fragen, ob Du tatsächlich glaubst, dass eine Lüge auf ewig bestehen kann? Nein? Dann lass uns dieser Religion “Bundesrepublik Deutschland” endgültig unseren Glauben entziehen, bevor es zu spät sein könnte! Denn vielleicht sogar, so der Gedanke, muss das gewaltig zusammenbrechen …

Aber was genau ist die BRD nun?

Ist sie eine Firma? Ein Super-KZ? Ein Lager oder eine Wohlfühl-Kolonie? Sie ist alles, aber eben kein Staat. “Wer keinem Staate als Bürger angehört, ist völkerrechtlich vogelfrei.” (Hans Kelsen, 1932)

Eine Alternative für Deutschland?

Eine Alternative kann es für Deutschland nicht geben. “Deutschland” ist ein Kunstbegriff / Handel- bzw. Markenzeichen. Bürger, die immer noch glauben, Probleme durch ein Kreuz auf einem Wahlzettel zu lösen, sind in die Bequemlichkeitsfalle getappt. 100 Jahre Parteienherrschaft haben die Bürger unmündig (d.h. planlos) gemacht. Soll heißen, die AFD gehört ebenso wie die Altparteien zur Politikkaste der BRD. Diese Leute unterstehen Verträgen, die strickt einzuhalten sind!

“Deutschland ist keine Staatsform, sondern eine Firma.” – Oswald Spengler (1924)

Abschlussbemerkung!

Der spirituelle/geistige Bereich ist der physische Bereich und der physische Bereich ist der spirituelle Bereich. Das ist, wo alles erscheint, das ist, wo alle Lektionen gelehrt werden. Du gehst nirgendwo hin! Du musst jetzt hier sein und die Lektionen bekommen! Niemand kommt um uns vor uns selbst zu retten!

//Niluxx



  • Bashkin5

    30. April 2020 #1 Author

    Die Deprogrammierung der Bundesrepublik:

    Überlegt mal, euer ganzes Leben lang hat diese Bundesrepublik euch in den Bauch getreten und dann eurem Kopf (Verstand) erzählt, dass alles gut wird. Und sie tat dies über Gelbe Briefe, brüllende Nazi-Bullen, Horrormeldungen in News, Steuererhöhungen usw.

    Jetzt wird es Zeit, den Trick zu erkennen! Und wir tun dies, indem wir erkennen, dass sie zu überhaupt nichts Legitimation hat, sowhl im Physischen als Geistigen.

    Haltet die Ohren steif.

    Antworten

  • Tobi

    13. Mai 2020 #2 Author

    Hallo.
    Habe vor Kurzem einen Strafbefehl bekommen. Mir ist aufgefallen, dass niemand dort unterschrieben hat. Der Name des Strafrichters wurde handschriftlich eingetragen, womit man wohl eine Unterschrift vorgaukeln möchte. Und dann wurde das Ganze von einem Rechtspfleger mit einer Paraphe beglaubigt. (Paraphe ist strafbar BGB §126, ZPO usw.)

    Kann das sein, dass jeder hier seinen Kopf aus der Schlinge ziehen will? Denn eine Firma hat überhaupt keine Legitimation Recht zu sprechen!! Gruß Tobi

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag