Teil 3 – David Icke – Was gesagt werden muss: Das betrügerische Bankensystem! Teil 3 – David Icke – Was gesagt werden muss: Das betrügerische Bankensystem!
Von David Icke Das gesamte Bankensystem beruht auf einem Schwindel von gewaltigem Ausmaß, der die Leute kontrolliert und unterdrückt! „Eigentlich ist es gut, dass... Teil 3 – David Icke – Was gesagt werden muss: Das betrügerische Bankensystem!

Von David Icke

Das gesamte Bankensystem beruht auf einem Schwindel von gewaltigem Ausmaß, der die Leute kontrolliert und unterdrückt!

„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Währungs- und Bankensystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh!“ – Henry Ford (1863-1947)

Es ist nichts Falsches daran, ein Zahlungsmittel zu haben und es Geld zu nennen. Das meine ich nicht. Was ich meine, ist, dass man mit Privatbanken, die denselben Leuten gehören, die dieses Zahlungsmittel aus dem Nichts erschaffen iund dafür auch noch Zinsen verlangen, alle für eine globale Tyrannei notwendigen Mittel hat. Denn eine solche haben wir heute, und entstehen konnte sie dadurch, dass dieselben Familien hinter dem Bankensystem auch die Politiker steuern, die die Bankengesetze machen.

„Die Wenigen, die das System durchschauen, sind entweder zu sehr am eigenen Profit interessiert oder zu sehr von der Gunst abhängig, als dass aus ihren Reihen Widerstand zu erwarten wäre.” – Kommuniqué der Familie Rothschild 1863

Jacob Rothschild, 4. Baron Rothschild
& Gordon Gekko, Baron Wall Street (1987)

Banken dürfen den zehnfachen Wert ihrer Einlagen verleihen. Das nennt man „Fractional Reserve Lending“. Jedesmal, wenn Du einer Bank einen Euro gibst, berechtigst Du diese dazu, zehn Euro zu verleihen, die sie garnicht hat. Viele denken, die Bank verleihe das Geld der Einzahler, doch in Wahrheit verleiht sie nur Luft, Zahlen auf einem Bildschirm.

Verfolgt man das Geld, das in Form von Schecks und Überweisungen etc. von Bank zu Bank wandert, so stellt man fest, dass aus der ursprünglich eingezahlten Summe oder Anleihe immer mehr Geld wird, denn jedesmal, wenn dieses Geld ausgegeben wird und in einer anderen Bank landet, geht aus ihm noch mehr (10x) Kredit hervor. Der Zinsenberg, den Banken durch diesen Schwindel anhäufen, ist beachtlich. (siehe Video, Gordon Gekko aus Wall Street)

„Die Manipulation des Geld-/Bankensystems ist eines der wirkungsvollsten diktatorischen Mittel, das den Großfamilien zur Verfügung steht. An ihm wird das ganze Ausmaß des Betruges an uns deutlich!”

Viele Menschen arbeiten in Jobs, die sie hassen, um ihre „Hypothek“ abzuzahlen. Doch was ist diese Hypothek? Sie ist eine Schuld, welche die Bank ihnen dafür zahlt, dass sie ihr eine noch größere Schuld zurückbezahlen. Doch man kann – laut Gesetz – eine Schuld nicht mit einer Schuld begleichen. Und mir sagt man nach, ich sei verrückt!

Geld ist Verschuldung!

Britische Banknoten „versprechen, dem Inhaber auf Verlangen die Summe in Höhe“ des angegebenen Wertes zu zahlen. Wie kann das sein? Wenn ich Dir zehn britische Pfund schulde und Dir zehn Pfund gebe, dann habe ich Dir das gegeben, was ich Dir geschuldet habe, richtig? Richtig, vorausgesetzt es handelt sich bei der Zehnpfundnote um Geld, wie wir es verstehen. Tut es aber nicht. Die Note ist nichts als ein Schuldschein, ein Zahlungsversprechen – Schulden. Wenn Du mir zehn Pfund leihst, dann leihst Du mir Schulden, und wenn ich Dir zehn Pfund wiedergebe, gebe ich Dir Schulden zurück. Wie können wir irgendwem Geld zahlen, wenn es gar kein Geld gibt?

“Meine Frau Pam erhielt einen Brief von der Polizei in Hamphire, England, der besagte, sie sei geblitzt worden, als sie um Mitternacht auf einer einsamen Straße sechs Meilen pro Stunde zu schnell gefahren sein soll. Für dieses Verbrechen gegen die Menschlichkeit forderte man 60 Pfund von ihr. Ich schrieb an einen Kerl bei der Polizei von Hampshire, einen Schuldeneintreiber der Re-gier-ung, der den Titel „Manager, Central Ticket Office“ trug. Ich fragte ihn, wie das Geld bezahlt werden solle, wenn es doch gar kein Geld gebe. Ob es nicht illegal sei, eine Schuld mit einer Schuld zu bezahlen, und wie es daher möglich sein soll, zu zahlen, ohne zu betrügen? Doch ganz gleich, wie oft ich ihm die Frage stellte, er weigerte sich, sie zu beantworten, weil er keine Antwort hatte.”

Milliarden von Menschen hungern, verlieren ihr Heim, leben in Armut oder sterben sogar, weil sie nicht genug Geld haben, das nichts weiter ist als illusorische Zahlen auf einem Computerbildschirm!

Die Bank, die Dir ein Darlehen gibt, tätigt in Wahrheit überhaupt nichts, außer, dass sie den Betrag auf Dein Konto tippt, den sie Dir auf Dein Haus, Geschäft oder Grundstück gewährt. Von diesem Zeitpunkt an, musst Du der Bank, dieses Geld, das nicht existiert, zurückzahlen, plus Zinsen. Tust Du das nicht, darf sie Dein Eigentum nehmen.

Das Problem hierbei ist, dass alles Geld (eigentlich Schulden), das im Umlauf ist, mit Zinsen zurückgezahlt werden muss. Es ist also niemals genug Geld vorhanden, um die Schulden/Zinsen zurückzuzahlen. Jedes Geld ist Schulden, und daraus ergibt sich eine Blase, die von Zeit zu Zeit platzen wird. (Mehr dazu im VIDEO, rechts) Wir haben ein System aus Privatbanken, das vom gleichen Netzwerk kontrolliert wird, nicht zuletzt durch das Haus Rothschild, um über Regierungen hinweg globale Finanzen zu diktieren. Dadurch ist man in der Lage, diese Blasen zu kreieren.

Was passiert wenn die Blase platzt?

Dann, Ladies und Gentlemen, beginnt der wahre Raub an der Menschheit, denn nun werden sich reale Werte, in Form von Häusern, Grundstücken, Autos, Geschäften etc, unter den Nagel gerissen. Möglich wurde dies durch fiktives Geld, das aus dem Nichts geschaffen wurde, und das unmöglicherweise mit einer Schuld zurückbezahlt werden muss. Das komplette Geldsystem ist im Hintergrund ein gigantischer Parasit, der kreiert wurde, um ein System menschlicher Sklaverei, menschlicher Kontrolle und menschlicher Unterdrückung zu sein.

Jede (Occupy) Protestbewegung auf der Welt sollte für das Ende der Privatbanken sein, Geld aus dem Nichts zu schaffen und Zinsen dafür zu verlangen!

David.


(Quellen: s. Video, Unendliche Liebe ist die einzige Wahrheit: – alles andere ist Illusion, PDF)

tag: Bankensystem, Bankensystem, Bankensystem, Bankensystem, Geld,

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag