Wie Erinnerungen uns in eine Batterie für das Trugbild verwandeln! Wie Erinnerungen uns in eine Batterie für das Trugbild verwandeln!
Stellen Sie sich die Frage: Wer würde ich sein, wenn meine Erinnerungen gelöscht wären? Das Gedächtnis ist die größte künstliche Konstruktion. Alle Probleme und... Wie Erinnerungen uns in eine Batterie für das Trugbild verwandeln!

von Arno PienaarArno Pienaar. Ich bin ein freier Schriftsteller. Die Deprogrammierung von Matrix-basierten Konstrukten sollte eine Beschäftigung auf der ganzen Welt werden. Mail+Paypal: arno.pienaar28@gmail.com

Das Gedächtnis ist die größte künstliche Konstruktion, die uns gebunden zur Matrix hält. Dies ist die wichtigste Anlage, um uns begrenzt in unserer Realität zu halten. Die Zeitschiene, vor allem Vergangenheit und Zukunft, kann eine Seele schrecklich dränieren, indem sie Daten und Konstrukte ins Jetzt legt, bis zu einem Punkt, dass Leiden zur Wirklichkeit für ein Subjekt geworden ist.

Je mehr man an diese Zeitschiene verhaftet ist, desto weniger Platz ist zum Atmen. Es ist, als ob Sie durch all Ihre Erinnerungen erstickt werden, die innerhalb der Matrix Ihrer Identität geltend gemacht werden, aber größtenteils vom Gedächtnis stammen.

Um Ihre eigene Wirklichkeit zu manifestieren, sollten Sie nicht Ihre Geschichten aus der Illusion ins JETZT legen, weil dies die Grenzen Ihrer eigenen Programmierung sind. Grundsätzlich werden unsere Erfahrungen immer gefiltert, damit sie zu uns passen.

Stellen Sie sich die Frage: Wer würde ich sein, wenn meine Erinnerungen gelöscht wären?

Der Speicher in der Computerverarbeitung und das Gedächtnis innerhalb des Verstandes, haben diesselbe Funktion: Es erlaubt Ihnen weiterzumachen, wo Sie aufgehört haben. Es gewährt die Fähigkeit, eine Geschichte von Anfang bis Ende zu schreiben – eine Geschichte, die aus der Zeit entsteht, benötigt Speicher zur Zeit. Die Möglichkeit zum Lernen wird ebenso durch das Gedächtnis ermöglicht.

Gedächtnis dient dazu, Daten zu erhalten und zu bewahren, die unser Verstand durch die fünf Sinne herunterlädt – Daten von einem Hologramm. Denken Sie daran, dass es die Aufgabe des Verstandes ist, die Informationen des Hologramms in eine Matrix zu übersetzen. Im Rahmen der Matrix werden wir entschieden, zu wählen, was wir als Konstrukt darin verkörpern wollen, erleiden wir die Konsequenzen und die Schande des Scheiterns und haben kein Leben oder nichts zu leben – wir werden gelebt!

Um etwas zu leben, müssen Sie etwas sein!

Das Axiom dieser Realität ist “Teile und Herrsche”, und es gibt keine bessere Weise zu teilen, als eine informationsgegründete, scheinbare Wirklichkeit zur Verfügung zu stellen. Dies ist der Ursprung einer dualistischen Welt. Es muss ein für alle Mal verstanden werden, dass wir unsere Verbindung verloren haben.

Alchemisieren der Erinnerungen.

Das, was jetzt ist, wird nicht nur durch Ihr eigenes Bewusstsein erregt, sondern durch alles Bewusstsein – das Gesetz des Äthers, das nicht gebrochen werden kann. Wenn Sie Hass im Jetzt halten, dann bestätigt jeder, den Sie begegnen, wenn auch unbewusst, was Sie halten.

Der Grund dafür, dass diese Matrix so negativ ist, liegt in dem Bewusstsein, das überwiegend das Negative im Jetzt erregt. Die Mächte-dieses-Seins (d.h. die Schergen des Archonten-Architekten) wissen das sehr gut und lassen uns das Jetzt mit Negativität erregen. (Medien, Angst-Taktik, Hasskonstrukte, minimales Einkommen, beleidigende Gesetze, SocialMedia-Horror, usw.)

Die Menschen sind meistens besorgt und überwältigt von dem negativen, boshaften Aspekt von sich selbst, der aus der Vergangenheit / Zeitspur stammt und sie sozusagen besetzt. Wenn Sie eine Erinnerung erlauben, Ihnen zu sagen, wer Sie im Jetzt sind, macht es Sie effektiv negativ im Jetzt. Das veraltete Konstrukt der Zeitschiene übernimmt absolute Macht über Sie, dadurch dass Sie es als den “positiven Pol” normieren, durch die Bindung an die falsche Idetität die Daten benötigt – jede Daten – um zu existieren.

So unterdrückt das Gedächtnis die Seele und beschränkt sie auf verschiedene Ankerpunkte auf der Zeitspur. ‘Ich’ ist der einzige General, der die Erlaubnis für dieses Massaker gibt, dass das Gedächtnis verursachen kann, wenn es die absolute Macht bekommt.

Jedes Mal, wenn Sie mit einem zufälligen Pop-up einer Erinnerung im JETZT konfrontiert werden, können Sie die Gelegenheit nutzen, das Mantra ‘Es ist nicht wahr’ zu benutzen. Speicher ist im Wesentlichen gespeicherte Information. Man darf die ewige Natur nicht mit Informationen und Daten identifizieren, die ihre Quelle im Traum des Schöpfers innerhalb der Matrix haben.

Sie können sicher sein, dass die Identifikation mit der Zeit das ist, was Sterblichkeit mit ihren eigenen Rechten verursacht. Speicher ist ein Nebenprodukt von Zeit und in Zeit. Dinge altern und sterben! Außerhalb der Zeit ist gleichbedeutend mit außerhalb Ihres Gedächtnisses.

Alles, was Sie im Jetzt beeinflussen kann, bedeutet, dass es tatsächlich im Jetzt und Teil der eigenen Negativität im Jetzt ist. Warum? Weil es in Ihrer Psyche lebendig ist, weil Sie die Anhaftung eines Ereignisses auf der Zeitspur kräftigen. Um dies zu verursachen, müssen Sie ein Terminal sein und geben Energie zu einem veralteten Konstrukt.

https://img4.picload.org/image/rcawpiai/neomatrix.jpgSchlechte Erinnerungen führen zu den physischen Manifestationen wie Bedauern, Scham, Schuld, Traurigkeit, Introversion, Geheimhaltung, Entfremdung, Angst, Stress, Entzug, etc.

Gute Erinnerungen führen zur Vergötzung des Selbst, Stolz/Hochmut (eine der Todsünden), Ankerpunkte, Ideale, Druck weiterzuleben, zu hohe Erwartungen, spirituelle Stagnation, etc.

Wegen der Dualität können wir gute und schlechte Erinnerungen vergleichen, und vielleicht würden einige behaupten, dass gute Erinnerungen am Geben der Bedeutung für unser Leben dienen. Dieser Glaube und die Anlage zusammen mit Treue und Hoffnung in Daten, materialisieren sich sogar im nächsten Leben.

Alle Probleme und Fragen des Egos kommen mit Bewusstsein, das vom Wirt bezogen wird, ins nächste Leben. Ihr Dämon folgte Ihnen ins nächste Leben.

Jetzt haben Sie schließlich die Gelegenheit die Fesseln zu schneiden, die Sie zu dieser Entität haben. Dies ist erforderlich, wenn Sie sich von der Matrix und dem Abfall-Paradies trennen möchten.

von Arno Pienaar via humansarefree.com


No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!