Wir sind Channel-Eigentum! Wir sind Channel-Eigentum!
Wenn plötzlich das Internet abstürzen würde und alle Technologien aufhören würden zu funktionieren, was würde passieren? Armageddon? Es ist kein Wunder, dass wir keine... Wir sind Channel-Eigentum!

Am Freitagabend der letzten Woche hatten wir plötzlich einen mehrstündigen Stromausfall. Sämtliche Heim TV- und Rundfunkanlagen sind ausgefallen, und das Internet lag lahm. Es wurde ruhig! Sogar sehr ruhig! Nach ca. 20 Minuten entschloss ich mich, auf den Balkon zu gehen, um frische Luft zu genießen, als zu meiner Überraschung ein munteres Geschnatter auf anderen Balkonen startete (War das zu glauben? Die Leute unterhielten sich auf einmal!) und es wurde sogar gelacht. Anstatt „Guten Tag“„Tschüss“ oder „geh mir bloß aus dem Weg!” wurde diese ‘Sendepause’ zum Anlass genommen, um Nachbarn zu fragen, ob sie Strom hätten ..und ein Gespräch musste starten. Ebenso wurden Leute, die gerade nach Hause kamen, vom Balkon aus informiert.

Vielleicht kannst Du das nachvollziehen, denn ich fühlte mich ein wenig in die Endszene des Hollywood-Streifens „Surrogates“ gesetzt, in welcher schließlich alle Avatare ausgefallen sind, so dass die Menschen fortan keine Wahl mehr hatten und gezwungen waren, die Sonne mit ihren eigenen Augen zu sehen.

“Ihr alle habt Euch eine Lüge andrehen lassen!” Surrogates /  Touchstone Pictures, 2009

“Wir sind Channel-Eigentum; nichts weiter um unterhalten zu werden!”

Allen Grund zum Anlass für solche Zeilen. “Channel-Eigentum” – denn es ist, wie ein sich im Geiste breit auswerfendes und belohnendes Ziehen der Aufmerksamkeit und damit der mehr oder weniger ‘alternativen’ Realitäten!

Und ohne jeden Zweifel gibt es im Fall eines außergewöhnlichen Stromausfalls weiterhin diejenigen, die sich mit ihrem Smartphone gekonnt in die WiFi-Netze der Satelliten einloggen um doch noch angeschlossen zu bleiben. Sie interessiert ein lokaler Stromausfall herzlich wenig. Sie erklären sich mehr als jeder andere von uns bereit, ihre Lebenszeit durch Technologie verbrauchen zu lassen.

Also, der Zeitverbrauch im Namen unserer technologischen Technokratie – unsere Zeit zu essen und irgendwie noch mehr Relativität zu schaffen – scheint ein großer Preis zu sein! Zeit ist die einzige Sache, die wir nicht kaufen können, und die Menge an Zeit, die, durch nicht-organische Quellen, von uns weggenommen wird, ist offensichtlich erschreckend. Tatsächlich sind es diese nicht-organischen Quellen, die scheinbar endlos versuchen, unseren Kern (Seele) mit der Zeit einzufrieren.

Channel-Eigentum: Das Smartphone in Deiner Hand wird nicht von Dir gespielt, sondern Du wirst vom Smartphone gespielt. Das TV-Programm in Deinem Wohnzimmer wird nicht von Dir gespielt, sondern Du wirst vom TV-Programm gespielt. Die Radiosendung in Deinen Lautsprechern wird nicht von Dir gespielt, sondern Du wirst durch die Radiosendung gespielt. Das Internet, die Webseiten, die Chats werden nicht von Dir gespielt, sondern Du wirst durch sie gespielt. etc.

Es ist kein Wunder, dass wir keine Zeit mehr füreinander haben! Zeit wird von der Informationstechnologie gekauft, oder, um es konzeptuell richtiger zu stellen, wird das Trugbild der linearen Zeit, von einem Anfang zu einem Ende, durch Informations- und Telekommunikationstechnologie angestiftet.

Wenn plötzlich das Internet abstürzen würde und alle Technologien aufhören würden zu funktionieren, was würde passieren? Die durchschnittliche Person sagt: „Armageddon!“

Die Weise, wie ich es sehe, ist, wenn die Informationstechnologie (Cloud) verschwinden würde, unser einziges Zentrum in unserem Leben zu sein, globale Heilung unter den Massen schneller als jemals zuvor beschleunigt werden wird, denn nur dann werden wir bemerken, dass das Einzige, was wir haben, das Miteinander ist, und nichts anderes! Nur dann werden wir gezwungen, auf unseren eigenen zwei Füßen hier und jetzt lokal zu funktionieren, unsere Einzigartigkeit wieder zu beleben und sie mit jedem zu feiern; Dann wird der Prozess der Umwandlung angetrieben.

Bis dahin sind wir Channel-Eigentum, nichts weiter um unterhalten zu werden. So verlieren wir also unseren gemeinsamen Klang durch diese Erfindungen, und der Klang ist das organische Bewusstsein!

//Niluxx






Schlagwörter: Heilung, eigentum, Heilung, Zeitverbrauch, eigentum, Zeitverbrauch, technologie, technologie

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag