Die Holistische Sicht auf Depressionen & wie sie beherrscht werden können – Ihr kleiner Ratgeber! Die Holistische Sicht auf Depressionen & wie sie beherrscht werden können – Ihr kleiner Ratgeber!
Depression ist auf dem Vormarsch rund um den Globus, so wie die Verschreibung von Antidepressiva mit ihr kommt. Depression ist Schmerz. Emotionen von Traurigkeit,... Die Holistische Sicht auf Depressionen & wie sie beherrscht werden können – Ihr kleiner Ratgeber!

“Der Winter ist im Kommen – die Tage werden kürzer, das Wetter kühler und die Sonne lässt sich weniger blicken. Wir sind Sonnenkinder und einige Menschen können buchstäblich fühlen, wie sich in dieser Jahreszeit die Depression von hinten heranschleicht.”

Depression ist auf dem Vormarsch rund um den Globus, so wie die Verschreibung von Antidepressiva mit ihr kommt.

f545343.jpg

Depression ist Schmerz. Emotionen von Traurigkeit, Wut, Reizungen und Taubheit sind Symptome einer Depression. Viele Menschen, die depressiv sind versuchen viele Therapien, haben unzählige Ärzte gesehen, und viele Medikamente ausprobiert.

Aus einer holistischen Perspektive, können wir sagen, dass Medikamente lediglich die wahre Ursache einer Depression maskieren. Dieser Artikel ist für diejenigen, denen die vielen Medikamente nicht geholfen haben; die erkannt haben, dass Antidepressiva einen großen Teil von ihnen selbst abschneidet und zu mehr Bewusstlosigkeit führt. Die Holistische Sicht kann einfach aber sehr effektiv sein!

Die Depression!

Mangel an Energie, fehlendes Interesse oder Vergnügen im Leben, Gefühle der Minderwertigkeit oder Todesangst – dies sind alles Zeichen der Depression. Depression ist das Ergebnis der konsequenten Unterdrückung von Emotionen. Wenn Sie etwas niederdrücken, bleibt es stecken oder stehen. Bildlich gesprochen – Sie deckeln sich selbst! Die „Blasen“ von Energie können nicht freigegeben werden, es sei denn, Sie entfernen den Deckel.

Depression – Expression.

Depression und Expression sind die Ergebnisse der Bewegung oder Nicht-Bewegung der emotionalen Energie. Wenn Emotionen ständig blockiert sind, führt dies zur Depression. Wenn Emotionen einen Ausgang haben, haben wir Expression.

Depression ist das Gegenteil von Expression. Haben Sie bemerkt, dass sich Ihre Stimmung nie wirklich ändert? Es ist schwer, überhaupt eine Reaktion (gut oder schlecht) auf irgendetwas zu geben.

Es dreht sich alles um den Energiefluss …

energydisorder.jpg

Emotionale Energie ist sehr leistungsfähig und kann auf positive oder negative Weise genutzt werden. Wenn diese Energie blockiert ist, hat sie Macht über uns und regelt unser Verhalten in einer Weise, wie wir fühlen, und können es nicht kontrollieren. Wenn es einen Ausgang gibt und in etwas gelenkt wird, haben wir mehr Energie und wir fühlen uns mehr in der Kontrolle über uns selbst.

Wenn unsere emotionale Energie einen Ausgang hat, wird die alte Energie freigesetzt und mit neuer Energie wieder gefüllt. Das ist, warum wir uns mehr energischer fühlen, wenn wir unsere Emotionen (Wut, Traurigkeit) ausdrücken –  anstatt sie zu unterdrücken. Haben Sie es schon einmal ausprobiert während einer Depression Ihre Emotionen auszudrücken? Probieren Sie es aus! Das System ist gezwungen auf Ihre Energie zu reagieren, sobald Sie sie ausdrücken.

Bringen Sie Ihre Energie zum Bewegen!

https://img2.picload.org/image/rdpcilda/f45464533.jpgDenken Sie daran, dass Emotionen Energie in Bewegung sind. Der Schlüssel also ist „zu fühlen“. Je mehr Sie fühlen, desto weniger fühlen Sie sich deprimiert!

Wir sind so gefangen im Verstand und in unseren Gedanken, dass, ganz allgemein gesprochen, die Menschen richtiges Fühlen wieder lernen müssen.

Das ist das Ziel der Holistischen Sicht auf Depressionen: Aus dem Kopf heraus -> in den Körper hinein -> und fühlen!

Es gibt 3 Hauptschlüssel zur Heilung für Depression:

  1. Bewegung (Körper) – Sie müssen sich körperlich und emotional bewegen, um die Energie durch Ihr ganzes Wesen zum Fließen zu bekommen. Wenn diese Energie in Bewegung ist, wird es für Sie kaum mehr möglich sein, in der Depression zu verharren.
  2. Geistes-Fokussierung – Ist das Glas halb voll oder halb leer? Das Wechseln der Perspektive ermöglicht die Energie sich zu bewegen. Je mehr sich Ihr Geist auf etwas fixiert, das negativ ist, desto mehr drücken Sie Ihre Emotionen.
  3. Bedeutung (Seele) – Um Sinn in Ihrem Leben zu finden, müssen Sie geben und teilen, was Sie haben, und über Ihre eigene Welt hinaussehen, das größere Bild erkennen, und dass die Welt Sie braucht.
images6868.jpg

Wenn Sie eine Mischung aus all diesen Punkten auf einer täglichen Basis vollziehen, können Sie auf lange Sicht Ihre Depression beherrschen – darum geht es! Erinnern Sie sich jedoch daran, geduldig zu sein. Die wichtigste Sache besteht darin, dass Sie eine Verbesserung in Ihrer Laune jeden Tag sehen. Sie müssen es auch ein bißchen wollen!

Was Sie nicht tun sollten:

Körper:

  • Mangel an Bewegung.
  • Zu viel Zeit allein.
  • Essen von industriell-verarbeiteten Lebensmitteln.
  • Entziehung von Nahrung.
  • Zu viel Zeit drinnen.

Geist:

  • Zu viele Energie-Vampire in Ihrer Nähe (Fernsehen, Internet, toxische Personen).
  • Zu viel denken, anstatt zu fühlen.
  • Über sich selbst denken, wie deprimiert man doch ist.
  • Kein Alkohol / Drogen.

Seele:

  • Mangel an Lebenszweck oder Sinn.
  • Mangel an Veränderung, „jeder Tag fühlt sich gleich an“.
  • Eine Veränderung zu wollen, es aber nicht zuzulassen!!!
  • Sich den Freunden nicht zu öffnen.
  • In Situationen zu bleiben, die Sie nicht weiterbringen, an denen Sie nicht wachsen und sich entwickeln.

Wenn Sie depressiv sind, Ihr Kopf bewölkt ist und Sie sich komplett unmotiviert fühlen, einige der obengenannten Sachen zu tätigen, dann nehmen Sie diese 3 Aktionen als das absolute Minimum, um Ihren Heilungsprozess loszutreten.

  1. Sprechen Sie mit jemandem darüber, wie zum Beispiel mit  Freunden – das Sprechen Ihrer Gedanken kann unterdrückte Emotionen zum Bewegen bringen.
  2. Bewegen Sie Ihren Körper in irgendeiner banalen Weise! Über körperliche Betätigung ist bewiesen, dass sie die Stimmung hebt.
  3. Ernähren Sie sich gesund – lebendige (nicht industrielle) Nahrung zur Aufrechterhaltung eines gesunden Serotoninspiegels im Gehirn!

Wenn Sie diese Dinge immer wieder tun, so beginnen Sie, neue emotionale Muster und Erfahrungen des Ausdrucks (Expression) zu erstellen, anstatt der Depression zu verfallen.

Abschließender Gedanke

Sehr viele Menschen kommen in diese Welt und sind von Geburt an zu einer Depression veranlagt. Dieses Leben steht in einem starken Konflikt zu dem, was das Leben wirklich ist. Sie spüren das in ihrem tieferen Selbst. Oftmals jedoch ist der Auslöser der Veranlagung zu einer Depression, oder ähnlichen Zuständen, das System selbst. Sie kennen es, wenn ein bestimmtes Level erreicht wird, wenn alles anscheinend auf einmal kommt – ein geliebter Mensch liegt im Krankenhaus, die nächste Rechnung flattert ins Haus ohne zu wissen, wie sie bezahlt werden soll, der Tank ist leer,  die Wohnung muss geputzt werden, und so weiter.. Wenn Sie es zulassen gewinnt in diesen Momenten jedes Mal das System. Lassen Sie das System nicht gewinnen!

– DENKE-ANDERS-BLOG

  • Sabine

    13. November 2016 #1 Author

    dieser Artikel ist insofern stimmig, wenn es sich um Stimmungsschwankungen, bedingt durch den Wechsel der Jahreszeiten od. Gereiztheit durch Probleme (Arbeit, Familie usw.) handelt, welche allein wieder verschwinden.

    Eine Depression muß immer biologisch, dh. in Zusammenhang Psyche-Gehirn-Organ gesehen werden, niemals getrennt, wie es die Schulmedizin “leert”.

    Sehr richtig der aufgeführte Punkt, mit jemandem über die Probleme sprechen, dabei kommt man meist von ganz allein in die Lösung. Bei schweren Depressionen ist ein CT (Computer Tomographie) auf jeden Fall zu erstellen, um anhand des HH (Hamerischer Herd) die Art des biologischen Konfliktes, Konfliktbeginn, Konfliktinhalt, das betroffene Organ, ob konfliktaktiven Phase od. bereits Heilphase befindet, zu erkennen.

    von Dr. Hamer kurz die Depression und ihre Ursache nach der Neuen Medizin einfach und logisch erklärt:

    http://www.neue-medizin.de/html/depressionen_und_psychosen.html

    Ohne Probleme findet man die Lösung, wie er es bei zig Tsd. Patienten bewiesen hat sowie alle Therapeuten, welche mit der Neue Medizin vertraut sind. Es muß also kein Leiden über Jahre bedeuten, wie es die sog. Ärzte den Menschen einreden, klar der Geldsegen soll weiter fließen.

    Es ist kein Zufall, daß ausgerechnet in D die Neue Medizin von Hamer derart bekämpft wird, während in Italien, Spanien, Südamerika die Neue Medizin weit verbreitet und PRAKTIZIERT wird.

    Antworten

  • der Eine

    15. November 2016 #2 Author

    Jemand sagte: Depression ist die Abwesenheit Gottes in uns!

    Nun, ich sage: es ist das Vergessen unserer wahren Identität: das Göttliche!

    Wir SIND das Göttliche. Wir müssen es nur leben und nicht auf die Lügen der Welt und des Egos hören!

    Wir müssen daran GLAUBEN, dass wir es SIND!

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!