Javascript aktivieren!

Potentialität: Die Evolution entstand aus einer großen Ahnung – Quantenphysiker Prof. Hans-Peter Dürr Potentialität: Die Evolution entstand aus einer großen Ahnung – Quantenphysiker Prof. Hans-Peter Dürr
Bist Du heute früh aufgestanden und hattest eine Ahnung, vielleicht was der Tag bringen möge? Falls ja, dann hast Du laut Professor Dürr auf... Potentialität: Die Evolution entstand aus einer großen Ahnung – Quantenphysiker Prof. Hans-Peter Dürr

Bist Du heute früh aufgestanden und hattest eine Ahnung, vielleicht was der Tag bringen möge? Falls ja, dann hast Du laut Professor Dürr auf den Bereich der Potentialität zugegriffen. Er glaubte, dass dieser stille Bereich die Evolution hervorbrachte.

von Hans-Peter Dürr

Der Alte würfelt nicht, wie Einstein immer meinte. Er hat die Quantentheorie überhaupt nicht richtig verstanden, obwohl er den Nobelpreis dafür bekommen hatte. Das bedeutet, dass der Zusammenhang von den Dingen nicht diese Zweideutigkeit hat “ja oder nein”, sondern unendlich Vielfältig ist, nicht zwischen “ja” und “nein” alle Zwischenstufen noch hat, dass das der Grund ist, dass sich hier die Entwicklung gewissermaßen vortastet.

Sie müssen sich vorstellen, dass die Potentialität das ist, was wir als Ahnung bezeichnen!

Eine Ahnung ist nicht ein konkreter Gedanke. Eine Ahnung ist etwas, was nichts Willkürliches ist. Es hat schon eine Form, aber es hat keine feste Form. Es ist auch nicht ein Nebeneinander von Möglichkeiten, sondern ein Ineinander von Möglichkeiten. Eine Ahnung ist etwas worüber ich nur im Nachhinein sprechen kann. Was war diese Ahnung? Als ich in der Ahnung war, konnte ich nicht sprechen.

Diese Ahnung hat sehr viel Ähnlichkeit mit dem was wir Potentialität nennen. Und in dem Moment wo ich eine Ahnung habe, was ich morgen mache, stecken nicht alle Möglichkeiten drin. Das heißt, die ganze Evolution ist von der Art, dass eine große Ahnung im Hintergrund ist, die dann eine Manifestation macht, dann aber wieder mit einer neuen Ahnung in den nächsten Schritt hineingeht.

Die Evolution ist also mehr, was man im Englischen als einen “educated guess” nennt, wo man sagt “Rate mal!”. Ich rate selbstverständlich nicht willkürlich, sondern was für mich wahrscheinlich ist. Auf diese Weise geschieht praktisch die gesamte Evolution. Sie tastet nicht sämtliche Möglichkeiten ab! Das ist das alte Bild wo alles eigentlich getrennt am Anfang ist und versucht zusammenzukommen.

Die Welt ist eigentlich nur eine einzige Soße!

Wir fangen mit etwas an, was eigentlich nur Verbindung ist, das heißt anstatt mit einem Getrennten anzufangen, fangen wir an mit etwas was nur verbunden ist. Eine einzige Soße!

Jetzt ist die Evolution etwas ganz anderes. Anstatt, dass etwas zusammengeht und eine Verbindung macht, passiert etwas anderes, dass es sich differenziert, dass also die Trennung ein Ergebnis der Evolution ist.



Deshalb wissen wir auch, dass da etwas tief drin ist, was uns verbindet im Grunde, und es besteht auch eine Möglichkeit, dass wir von dieser Verbindung Gebrauch machen! Und das ist auch was passiert. Wenn ich Ihnen heute etwas erzähle, dann sage ich Ihnen eigentlich nichts Neues, sondern, ich erinnere Sie an etwas, was Sie schon wissen. Wir sprechen beide deutsch, das heißt wir haben unser Leben sehr ähnlich interpretiert, und ich brauche Sie nur anzustoßen, und wecke in Ihnen eine Vorstellung die nicht von mir kommt, sondern, ich erinnere Sie nur daran.

Und die Religion?

Wir wissen, dass die ganzen Weltreligionen versuchen eine Ahnung in Worten auszudrücken, die in einem gewissen Kulturkreis Bilder erzeugen, die einem erlauben, das wieder zurückzuschauen, aus was die Ahnung eigentlich kommt. Das heißt, die ganzen Religionen sind Karikaturen von etwas, was prinzipiell nicht begreifbar ist, weil es nämlich Potentialität ist.

Aber ich kann mit einer Karikatur den Anderen erinnern, was ich damit meine. Wenn wir nun aus anderen Kulturen kommen und unsere Karikaturen vorlegen, sollen wir uns nicht über Karikaturen streiten, wenn die verschieden sind!

von Hans-Peter Dürr





No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag