Teil 2: Was wir nicht sehen – Das Zusammenspiel & Manipulationen der implizierten u. explizierten Welt! Teil 2: Was wir nicht sehen – Das Zusammenspiel & Manipulationen der implizierten u. explizierten Welt!
Es geht nicht darum sitzenzubleiben und es geschehen zu lassen. Wir treffen hier Entscheidungen! Die Frage ist, werden Sie versuchen festzuhalten an einer Welt,... Teil 2: Was wir nicht sehen – Das Zusammenspiel & Manipulationen der implizierten u. explizierten Welt!

Es geht nicht darum sitzenzubleiben und es geschehen zu lassen. Wir treffen hier Entscheidungen! Die Frage ist, werden Sie versuchen festzuhalten an einer Welt, in der wir bis zu diesem Punkte gelebt haben – einer Welt der Kontrolle und Unterdrückung, einer Welt von Gewinnen und Verlieren, einer Welt in der viele alles verlieren und andere alles bekommen, und all das Zeugs? Denn das ist die Entscheidung, die wir treffen! Leute, die an diese Realität festhalten, werden sehr herausfordernde Zeiten erleben, denn sie befestigen ihr Bewusstsein, ihren Sinn für die Wirklichkeit an einem energetischen Konstrukt, das sich im Aussterben befindet. Das Kontrollsystem mit all seinen Erscheinungen, nicht nur die News, Zeitungen, Fernsehsendungen und Politikern mit ihrer Gesetzgebung, sondern auch die Religionen, die Geschichte, die wir fälschlicherweise für unsere halten, und auch das Matrix Kontroll- und Eingliederungsprogramm „Eltern“, ist eine holographische Manifestation (Projektion) dieses Energiekonstruktes. (Denken Sie hierbei an den Hypnotiseur aus M. Talbot’s “Das Holographische Universum”) Wenn dieses Energiekonstrukt fällt, so fällt auch die Projektion.

Die implizierte und explizierte Welt!

David Bohm, einer der berühmtesten Quantenphysiker sprach von einer implizierten- und einer explizierten Welt. Das heißt, hinter der explizierten Welt, die ausdrückt, befindet sich die implizierte Welt. Spirituelle, geistige Formen sowie Verzerrungen existieren und pfuschen in dieser implizierten Welt, und die Resultate sind für uns metaphorisch gesprochen Projektionen auf dieser Leinwand der explizierten Realität. “Sobald etwas den holographischen Projektor des Geistes erreicht, ist es beschlossene Sache!” – aus Der andere Zustand

Wir sehen diese Art von Dualismus, der explizierten und implizierten Welt, in der Physik, bekannt als Welle-Teilchen-Dualismus. Und wenn wir weiterhin physisch (expliziert) denken, verlieren wir das Drehbuch, denn dies ist eine holographische Realität, die dreidimensional und mit einer Festigkeit erscheint, jedoch keine Festigkeit besitzt. Wir dekodieren / entschlüsseln sie als solide, aber sie ist es nicht. Wenn Sie auf ein Hologramm schauen, so haben wir das Wellenform-Informationsfeld, und von diesem Informationsfeld manifestiert der Laser (Licht) eine holographische Form. Also, zur selben Zeit haben Sie das Informationsfeld (die Wellenform) und Sie haben die holographische Manifestation. Wenn die Wissenschaftler nun fragen, ob etwas als Wellenform und Partikel zur selben Zeit existieren kann, ist die Antwort, sie tun es! Wenn Sie auf eine holographische, illusionäre, dreidimensionale Figur schauen verschwindet das Informationsfeld nicht – sie stehen beide zusammen. Sie sind verschiedene Formen derselben Sache – das Eine ist die Information und das Amdere ist die dekodierte Information.

Die Verzerrung des Informationsfeldes!

Wir können auch aufgrund antiker Überlieferungen sagen, dass die Projektion der Welt (explizierte Welt) vor langer Zeit eine ganz andere war, aus dem Grunde, da das Informationsfeld im Hintergrund einfach ein anderes war. Viele Überlieferungen sprechen vom goldenen Zeitalter und im hinduistischen Glaubenssystem nennt man es Yugo. Es fällt leicht, jedoch ist dieses Zeitalter nicht mit dem New-Age Gedankentum zu verwechseln. Diese Periode war ein Zeitalter des Bewusstseins nicht des Denkens, der Analyse und der Debatten!

Wir können nicht aus der Perspektive des Lebens hier, in sogenannten physischen Körpern, die wahre, dramatisch-andere Natur dessen wahrnehmen, was diese Epoche ausdrückte. (explizierte Welt) Die Menschen waren in aber nicht von dieser Welt in Bezug auf ihren Standpunkt der Beobachtung. Sie erlebten diese Welt, aber Sie wussten, dass sie sie lediglich erfahren. Sie besaßen Wege der Beobachtung, Wege des Verstehens in den höheren Bereichen des Bewusstseins, die ihnen „Insight“ auf diese Realität gaben. Wettbewerbe, das „Ich-muss-gewinnen“, die Abgehobenheit, die Trennung zwischen jedem einzelnen manifestierte sich in dieser Zeit einfach nicht – perfekt symbolisiert im Film „Avatar“ – ein erweiterter Umfang der Informationen!

Doch etwas passierte!

Eine Verzerrung des Informationsfeldes (implizierte Welt) fand statt, und diese Verzerrung veränderte alles. Als dieses Informationskonstrukt des Bewusstseins verzerrt wurde, musste diese Verzerrung durchmanifestiert werden, in die explizierte Welt, und eine der Arten, wie es passierte, waren massive katastrophale, geologische Ereignisse. Dem wurde ebenso durch antike Überlieferungen und Legenden Rechnung getragen. Sie sprachen über Vulkanausbrüche, Erdbeben, darüber dass die Erde kippte, der Mond hereinkam, und sogar die Bibel spricht über eine Sintflut. Wir finden diese Aussagen überall in der Welt. Und dann gibt es diese Leute in der modernen Zeit, die von einem wissenschaftlichen Standpunkt aus nachgeforscht haben, und sie fanden, dass sich diese antiken Geschichten in den biologischen und geologischen Aufzeichnungen widerspiegeln.

Was passierte als diese Verzerrung im energetischen Wellenform-Informationskonstrukt stattfand, war, dass es in die holographische explizierte Welt manifestiert wurde. Auf der anderen Seite kreierte es Abspaltungen in der Persönlichkeit. (Wenn Sie heute durch Facebook surfen, haben Sie ein beeindruckendes Beispiel für diese Abspaltungen und Verzerrungen) Diese Harmonie, diese Verbindung, und wieder hervorragend präsentiert im Avatar-Movie, wurde durch die Verzerrung beendet! Es brachte ein Ende der Harmonie des Planeten selbst (Katastrophen), und es fragmentierte Persönlichkeiten und brachte all die verschiedenen emotionalen Zustände (Mond) herein. Diese Zustände sind Verzerrungen; Angst ist Verzerrung, Frustration ist Verzerrung, Zorn ist Verzerrung, Konflikt ist Verzerrung, Hass ist Verzerrung – all das startete sich zu manifestieren.

Wir sind alle so dermaßen verkorkst!

Aber wir befinden uns jetzt in einer Periode, in der diese Verzerrungen „geheilt“ werden können, durch einen energetischen Wandel. Aber nochmal, und dies ist fundamental um das Kontrollsystem zu verstehen, denn das Kontrollsystem ist eine holographische Projektion dieser Verzerrung. Wenn die Verzerrung verschwindet, verschwindet ebenso das Kontrollsystem. In einem harmonischen, ausgewogenen Informationskonstrukt können sich Dinge wie Kontrolle, Hunger, Angst, Krieg, Folter, satanische Rituale einfach nicht manifestieren. Dies sind alles Manifestationen der Verzerrung.

Die Leute, die aufwachen und sich wundern, warum sie es vorher nicht gesehen haben, sind die Leute die ihren Geist öffnen, und durch dieses schnellere Vibrieren, da ein geschlossener Geist in sich selbst einfach unglaublich träge ist, sind sie diejenigen die sich mit diesem neuen Informationsfeld verbinden, das hereinkommt. Dies sind herausfordernde Zeiten, denn das Kontrollsystem (News, Politik, Social Media, und so weiter) wird weiterhin alles hereinwerfen, nicht um Macht auszubauen, sondern um die Macht über Ihre Wahrnehmung zu verteidigen, die es bis hierhin erlangte!

//Niluxx


No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!