Werke für ein erweitertes Bewusstsein, die Du nicht verpassen solltest! Werke für ein erweitertes Bewusstsein, die Du nicht verpassen solltest!
Bücher sind Nahrung für den Geist! Lesen ist eine immersive Tätigkeit, die unsere Kreativität ausdehnt, unsere Imagination entfacht und uns mit einem Gefühl von... Werke für ein erweitertes Bewusstsein, die Du nicht verpassen solltest!

Bücher sind Nahrung für den Geist! Lesen ist eine immersive Tätigkeit, die unsere Kreativität ausdehnt, unsere Imagination entfacht und uns mit einem Gefühl von Wunder und Freude erfüllt. Es gibt mehr informatives, bewusstseinserweiterndes Lese-Material als je zuvor. Machen wir das Beste aus diesen Manifestationen, um unseren Geist mit Büchern weiter auszubauen – die unser Lernen und Bewusstsein stark verbessern! Was passiert nach dem Tode? Wie können wir uns andere Dimensionen vorstellen? Kann ich meine Emotionen kontrollieren? ..und viele weitere Fragen, die beantwortet werden können! Hier ist eine kleine Auswahl, 8 der besten Werke für ein erweitertes Bewusstsein.

1. „Quantenphilosophie & Interwelt“, von Ulrich Warnke

Dieses Buch ist unser Zugang zur verborgenen Existenz unseres Seins. Wow – was für ein Reise! Alles ist untrennbar miteinander verbunden. Das Meer aller Möglichkeiten – und dies sei der Grund dafür, dass unser Wirkungskreis weit größer ist, als uns unsere Sinnesorgane signalisieren können. Derjenige, der die Interwelt ignoriert, verkennt die geistige Macht, die alles dirigiert. Das Wissen dort übersteigt unser Vorstellungsvermögen. Trotzdem hat es Ulrich Warnke für uns geschafft, existenzielles Wissen über Tod, magisches Denken, Wirklichkeit und Illusion, unsterbliches Bewusstsein, Ego und Ignoranz, sowie fremde Wesen herauszuziehen. Wer Zugriff auf die höchste Wahrheit, auf die Essenz des Lebens haben möchte, hat jetzt die Chance dazu! Das Buch ist in 3 Hauptbereiche untergliedert: 1. Die Welt als Illusion und Wunderkammer 2. Expedition in die Interwelt 3. Wie wir unsere Zukunft erschaffen

>>„Quantenphilosophie & Interwelt”, von Ulrich Warnke<<

2. „Die Reisen der Seele“, von Dr. Michael Newton

Was passiert nach Tode, um wie kamen wir hierher? Dr. Michael Newton nimmt uns mit auf eine Reise der bahnbrechenden Entdeckungen, die zum ersten Mal das Geheimnis des Lebens in der geistigen Welt nach dem Tode auf der Erde zeigen. Mit einer speziellen Hypnose-Technik, um die verborgenen Erinnerungen zu erreichen, entdeckte Dr. Newton einige erstaunliche Einblicke in das, was uns zwischen den Leben passiert. Folgende Fragen werden in diesem Werk beantwortet:

  • Wie fühlt es sich an zu sterben?
  • Was sehen und fühlen wir nach dem Tode?
  • Die Wahrheit über ‘spirituelle Führer’!
  • Was passiert mit ‘gestörten’ Seelen?
  • Was ist der Sinn des Lebens?
  • uvm.

Nachdem Du die Seelenreise gelesen hast, wirst Du ein besseres Verständnis der Unsterblichkeit der menschlichen Seele gewinnen. Du wirst die täglichen Herausforderungen mit einem größeren Sinn des Zwecks sehen. Du wirst beginnen, die Gründe hinter den Ereignissen in Deinem eigenen Leben zu verstehen. Ein lebensveränderndes Buch!

>>„Die Reisen der Seele“, von Dr. Michael Newton<<

3. „Die heilende Kraft der Emotionen“, von Dr. John Diamond

Diamant-Wissen von Dr. John Diamond! Dieses Buch sollte jedem, der das Leben mehr genießen möchte, ansprechen. Gewinne Kontrolle über Deine Emotionen! Eine seltene Mischung aus Psychiater, traditioneller Heiler und spirituelle Führung, Dr. Diamond verbindet eine eklektische Reihe, um die unnachgiebigen Probleme der menschlichen Seele zu richten. Dies ist ein Buch, das jeder besitzen und wissen sollte. Diamant kommt in ausführlicher Erklärung und Erforschung dessen, was die Verbindungen zwischen unseren Gefühlen, unseren Organen und den verwandten Meridianen ist. Durch eine systematische Annäherung können wir unsere Unausgewogenheit entdecken und Leben und Glück zurückbringen sowie Negativität in einen positiven Fluss umgestalten. Ein wertvolles Buch, das uns ermächtigt, über die Wichtigkeit unserer Psyche, unseres Willens gesund zu sein und über unsere Verbindung zur Thymusdrüse.

„Die heilende Kraft der Emotionen“, von Dr. John Diamond<<

4. „Der Alchemist“, von Paulo Coelho

Dieses Buch wird mehr tun, als Deinen Geist zu erweitern, es wird Dein Leben verändern – aber nur, wenn Du es zulässt. Der Alchemist hat das, was ein Buch haben sollte. Die Kombination aus Magie, Mystik, Weisheit und Wunder in einer inspirierenden Erzählung, ist der Alchemist zu einem modernen Klassiker auf der ganzen Welt geworden und verwandelte das Leben unzähliger Leser über Generationen hinweg.

Paulo Coelhos Meisterwerk erzählt die mystische Geschichte von Santiago, einem andalusischen Hirtenjungen, der sich sehnt, auf eine weltliche Reise nach einem Schatz zu gehen. Seine Suche führt ihn zu Reichtum aber ganz anders — und viel befriedigender — als er sich jemals hätte vorstellen können. Santiagos Reise unterrichtet uns über den wesentlichen Verstand, unseren Herzen zuzuhören, Gelegenheit anzuerkennen und zu lernen, die Omen gestreut entlang dem Pfad des Lebens zu lesen. Ein Buch für jede Generation.

>>„Der Alchemist“, von Paulo Coelho<<




5. „Die Seele will frei sein“, von Michael A. Singer

Es geht um Meditationen, persönlichen Ängsten und Zwängen, sowie dem kontinuierlichen Fluss des Lebens.

Wer bist Du? Wenn Du anfängst, diese Frage zu erforschen, findest Du heraus, wie schwerlich es wirklich ist. Bist Du ein physischer Körper? Eine Sammlung von Erfahrungen und Erinnerungen? Ein Partner für Beziehungen? Jedes Mal, wenn Du Aspekte von Dir selbst betrachtest, erkennst Du, dass es viel mehr von Dir gibt, als Du jemals definieren könntest. In diesem Buch erforscht der spirituelle Lehrer Michael Singer die Frage, wer wir sind und kommt zu dem Schluss … nun ja, das solltest Du selbst herausfinden.

>„Die Seele will frei sein“, von Michael A. Singer<<

6. „Die Entdeckung der Kopflosigkeit“, von Douglas Harding

Der Mystiker Douglas Harding sagte, dass es der beste Tag in seinem Leben war, als er im Alter von 33 Jahren herausfand, dass er keinen Kopf habe. Das ist kein literarischer Schachzug, keine humorvolle oder geistreiche Bemerkung, die um jeden Preis Interesse wecken soll. Es ist völlig ernst gemeint. Und auch wir sollten uns selbst fragen, woher wir wissen wollen, ob wir tatsächlich einen Kopf haben? Es scheint grotesk, denn schließlich können wir ihn ja anfassen und im Spiegel sehen, nicht wahr? Aber erzählen uns unsere 5 Sinne die wahre Geschichte über uns selbst? Gehe mit Douglas Harding auf eine unglaubliche Entdeckungsreise zur wahren Natur der Wahrnehmung.

>>„Die Entdeckung der Kopflosigkeit“, von Douglas Harding<<

7. „Die geheime Macht der Träume”, von Denise Linn

Unser Unterbewusstsein ist längst nicht so unbewusst, wie viele denken mögen. Es ist hervorragend vernetzt und der überwiegende Teil uns. Träume sind nicht bloß geheime Botschaften der Seele, was schon sehr abgefahren ist, sondern auch “Insights” der geistigen Welt. Sie können ein äußerst hilfreiches Werkzeug darstellen, um Antworten auf persönliche Lebensfragen und konkrete Lösungen für Probleme des Alltags zu finden. Die namhafte Traum-Expertin Denise Linn, selbst indianischen Ursprungs, eröffnet über geistige Traumarbeit einen völlig neuen Zugang zu den allnächtlichen Reisen. Die von ihr vorgestellten Techniken befähigen jeden, selbst zum “Wanderer zwischen den Welten” zu werden und die Antworten der Träume im Hier und Jetzt zu verankern. Ein sehr umfangreiches Werk, vollbepackt mit Weisheiten, das in keinem Bücherregal fehlen darf!

>>„Die geheime Macht der Träume”, von Denise Linn<<

8. „Das Ich-Phantom“, von David Icke

Ein Bewusstseinsforscher der Extraklasse! In David Icke‘s neuestem Werk gehen wir einen Schritt weiter und tiefer, indem er uns zur Idee eines Virus an der Wurzel der ursprünglichen Verzerrung führt. Das passt zu dem, was David seit Jahren sagt, dass unsere so genannte feste Welt eine riesige Computersimulation oder ein digital-holografisches Universum ist – etwas, auf das uns die antike Weisheit auf verschiedene Weisen seit jeher aufmerksam machen wollte. Ein weiterer Aspekt dieser verzerrten Welt-Agenda besteht darin, eine untergeordnete Realität zu erschaffen, in der wir von unserem wahren Selbst so weit getrennt sind, dass wir wie Roboterdrohnen werden, unfähig, auf ein höheres Bewusstsein und höhere / tiefere Teile von uns zuzugreifen.

Wie viele seiner Bücher endet dieses mit einer positiven Botschaft und der ultimativen Lösung für alle Probleme der Menschheit.

>>„Das Ich-Phantom”, von David Icke<<

Wir wünschen großartige Aha-Momente beim Leser dieser Werke.

– DENKE-ANDERS-BLOG –



tag: Bücher Bücher Bücher Bücher Bücher Bücher Bücher Bücher Bücher Bücher Bücher Bücher

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nächster Beitrag