Neue Studie stellt das Bewusstsein als ein Dolmetscher von Informationen vor! Neue Studie stellt das Bewusstsein als ein Dolmetscher von Informationen vor!
Es ist schwierig auf Bilder von Autos, die auf einen Computerbildschirm angezeigt werden, zu schauen und nicht automatisch das Wort „Auto“ in unseren Gedanken... Neue Studie stellt das Bewusstsein als ein Dolmetscher von Informationen vor!

Es ist schwierig auf Bilder von Autos, die auf einen Computerbildschirm angezeigt werden, zu schauen und nicht automatisch das Wort „Auto“ in unseren Gedanken zu haben – selbst wenn jemand Sie bittet dieses nicht zu tun!

index434343.jpg

Nun, eine neue Studie der „San Francisco State University“ unter der Führung von Ezequiel Morsella (Foto)   kommt zu dem Schluss, dass dieser gleiche automatische Effekt auftreten kann, in Verbindungen mit viel komplizierteren mentalen Manipulationen.

Dieser überraschende Effekt bietet weitere Beweise dafür, dass der Inhalt unseres Bewusstseins – der Zustand des Wissens und Bewusstseins unserer Umgebung – oftmals unwillkürlich erzeugt wird, so Morsella, Professor für Psychologie. In der Tat, die Studie veröffentlicht in der Zeitschrift „Acta Psychologica“ bietet die erste Demonstration, dass selbst eine geringe Menge an Training, Symbol-Manipulationen auf höchster Ebene verursachen kann.

„Symbolmanipulationen, wie z. B. geistiges Drehen eines Objektes im Raum, Umordnen von Wörtern oder Noten oder mathematische Operationen – Unsere Studie zeigt, dass unbeabsichtigte, unbewusste Prozesse anspruchsvoller sind, als wir je zuvor dachten.“ – erklärte Morsella

In seiner Studie testete er 32 Studenten, die die Wörter in Ihrem Kopf transformieren, und nach einer kurzen Eingewöhnungszeit diesen Mechanismus wieder den Ursprung setzen sollten. Jedoch behielten 43% aller Studenten diesen transformierten Mechanismus bei, auch wenn sie versuchten diesen zu stoppen. Morsella und sein Team selbst testen diesen Mechanismus und waren überrascht zu erkennen, wie oft sie unbeabsichtigt die Anweisung, die Worte nicht zu verwandeln, ignorierten.

the-nature-of-human-consciousn.jpg

Morsella sagte, dass die Studie mehr Unterstützung für die „passive Rahmentheorie“ (Hier mehr dazu) zur Verfügung stellt, die er zusammen mit seinen Kollegen im letzten Jahr entwickelte. Eine bahnbrechende Idee, die darauf hindeutet, dass das Bewusstsein eher ein Leitfaden für Informationen im Gehirn sei, als ein aktiver Schöpfer von Informationen.

Diese Theorie hat eine beträchtliche Aufmerksamkeit in akademischen Kreisen und in den populären Medien erzeugt, und sie schlägt vor: Das Bewusstsein sei passiv, und sein Inhalt wird oft unbewusst erzeugt. Jedoch ist Bewusstsein notwendig, betont Morsella. Er verglich das Bewusstsein als ein Dolmetscher oder ein Format wie das Internet.

„Wenn Sie sich mit jemandem über das Internet streiten, dann brauchen Sie das Internet, aber dieses Internet argumentiert nicht, noch löst es Argumente auf. Es ist lediglich ein Vermittler / Dolmetscher.“  – erklärt Morsella

„Das Bewusstsein selbst, wie ein Fenster, tätigt nicht sehr viel,“ – fügt er hinzu, „aber es bietet für andere, aktive (und unbewusste) Systeme eine Menge und ist unerlässlich!“

Dispenza, JoeDiese Befunde könnten auch für Ärzte hilfreich sein, die nach Wegen suchen, um Patienten zu behandeln, die durch ungesunde Zwangsgedanken, Kränkungen oder Zwänge betroffen sind.

Jedoch fügt Morsella abschließend hinzu, dass in einigen Fällen die Patienten besser dran sind, eine Form der Umschulung (Transformation) vorzunehmen, und diesen Drang nicht direkt ins Bewusstsein fließen zu lassen, da in vielen Fällen dieser Drang ein spätes Stadium der Verarbeitung erreicht hat und sehr stark ist.

– DENKE-ANDERS-BLOG –

Journal Reference:

  1. Hyein Cho, Pareezad Zarolia, Adam Gazzaley, Ezequiel Morsella. Involuntary symbol manipulation (Pig Latin) from external control: Implications for thought suppression. Acta Psychologica, 2016; 166: 37 DOI: 10.1016/j.actpsy.2016.03.004

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Bücher die dir die Augen öffnen!